Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Teilequalität Führungs- u. Traggelenk 02/NK (Allgemeines)

verfasst von André(R) E-Mail, Ammersbek, 02.12.2018, 18:50

Hallo Eric,

Moog erinnert mich irgendwie an QH aus vergangenen Tagen.
Meyle ist zum Großteil nur ein Verpacker, ähnlich wie Febi und auch Ruville.
Bei Meyle soll es ja sogar HS-Varianten geben, aber sicher nicht bei dem Traggelenk. Und selbst bei den umkonstruierten HD-Teilen habe ich schon von kürzeren Laufzeiten gehört.
1. Wahl wäre immer Lemförder bei mir, wenn die verfügbar sind.
Den Preis der Classics könnte ich nur im Notfall unterstützen, ich kann mir nicht vorstellen das diese Traggelenke eine 4-5-fache Laufzeit erreichen würden.

Ich arbeite mir immer mal wieder alte Originale auf. Eigentlich würde man die immer entsorgen und frisch kaufen, eigentlich...........
Allerdings bin ich bei zerlegten Achsen immer wieder über Gelenke "gestolpert" die noch derart stramm waren, das ich sie händisch nicht bewegen konnte.
Was ja im weitesten Sinne die Qualität früherer Tage belegt.
Also Rost runter, Manschette runter, frische Farbe, frische Fettfüllung unter die Manschette und fertig.

Die Querlenker lagen vor zwei Jahren noch bei ca. 80,-- das Stück, inkl. der beiden Gummilager, dann waren sie plötzlich nml.
Der jetzt geforderte Preis rechtfertigt natürlich eine Aufarbeitung, zumal da ja nicht mal Lager eingezogen sind.
Und genau das ist die Schwierigkeit, es gibt zig Forumsbeiträge zu diesem Thema.
Ich weiß, für Dich eine Fingerübung, das läuft eben so mit, kein extra Weg dafür usw....
Aber bist Du Dir sicher das die Säurereste aus dem Ringspalt und den kleinen Hohlräumen an den Enden wirklich kompl. entfernt sind?
Auf der andere Seite weiß ich natürlich, das dieses Material wieder für Jahrzehnte gut sein wird. Bei der heutigen Benutzung der Schätze.......

Ich strahle und lasse Pulvern.
Oder grundiere mit EP und mache dann 2-K-Lack drauf.
Also nicht ganz Deinen Aufwand;-)

Beste Grüße André

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - willies13
132653 Postings in 21686 Threads, 2278 registrierte User, 147 User online (1 reg., 146 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed