Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


6V 77AH laden (Elektrik)

verfasst von janbunke(R) Homepage, Greven, 08.12.2018, 14:39
(editiert von janbunke, 08.12.2018, 14:53)

┬╗ das passt doch so wunderbar.
┬╗ Nach 8 - 10 h ist Deine Batterie wieder voll.

Das passt leider nicht so wunderbar.
Das Ladeger├Ąt kann doch keine 8A Strom liefern. Es hei├čt doch "f├╝r Batterien mit max. 8Ah". Das ist was v├Âllig anderes. Eine 8Ah Batterie kann 1 Stunde lang 8A abgeben oder 8 Stunden lang 1A. Dann ist sie leer. Das bedeutet die Bezeichnung der Batteriekapazit├Ąt in Amp├Ęrestunden.
Das Ladeger├Ąt liefert max. 2A, wie Thomas schreibt. Das ist f├╝r eine 77Ah Batterie nicht viel, k├Ânnte aber reichen. Der Ladevorgang wird dann etwa 2 Tage brauchen.
Ob es tats├Ąchlich gelingt, h├Ąngt in der Tat davon ab, ob die Ger├Ątelektronik nicht vorher abbricht, weil es zu lange dauert. M├╝├čte man im Zweifel mal ausprobieren. Die Ladeschlu├čspannung sollte bei 7,2 Volt liegen, dann ist die Batterie voll.
Die Ladeschlu├čspannung ist ├╝brigens die Spannung, bei der bei angeschlossenem Ladeger├Ąt die Batterie als voll geladen anzusehen ist. Klemmt man das Ladeger├Ąt ab, dann wird sich die Spannung nach kurzer Zeit bei ca. 6,6 Volt einpendeln. Vorausgesetzt die Batterie ist noch ok. Bei 12 Volt Batterien sind die Werte zu verdoppeln.

Gru├č, Jan


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - colorado02 - Ekki
133649 Postings in 21807 Threads, 2325 registrierte User, 180 User online (2 reg., 178 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed