Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Tacho reparieren (Allgemeines)

verfasst von Knaudel(R) E-Mail, Niederrhein, 15.12.2018, 09:21

» Hallo Wolfgang,
»
» Zerlegt habe ich die Tachos noch nicht und ich bin mir auch gar nicht
» sicher ob man so ohne weiteres die MessingzahnrÀder schadfrei demontiert
» und dann die KunstoffzahnrÀder dauerhaft befestigt bekommt.
» Viele GrĂŒĂŸe
» Jochen

Hallo Jochen,

die von Wolfgang beschriebene Lösung bezieht sich auf einen Fehler, bei dem das Messingzahnrad löse auf der Welle sitzt. Es muss also nicht abgezogen werden.
Die Reparaturmöglichkeit ist hier das aufkleben des Messingzahnrads oder der Austausch gegen ein Kunststoffzahnrad.
Weitere Reparaturen am Tacho gehören natĂŒrlich eher zum Spezialisten.

Ich persönlich Ă€rgere mich gerade am Plastiktachoantrieb an meinem Alltagsmotorrad rum und wĂŒrde das Kunststoffrad nicht haben wollen...

(André war mal wieder schneller...)


Gruß Knaudel

[image]
Jeder so wie er mag!


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Gerald
134244 Postings in 21894 Threads, 2344 registrierte User, 77 User online (1 reg., 76 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed