Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Links im FAQ leider nicht ohne Funktion (Allgemeines)

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 10.01.2019, 16:12

Schau mal hier in der Wayback Machine, leider ohne Bilder.....
Klick!

Die neuen FAQ kommen irgendwann, wir m├╝ssen erst eine passende Wiki-Software installieren, in die die alten FAQ dann ├╝bertragen werden. Dann gibt es auch Bilder.

Kurzfassung:
Meistens reicht es, die Kolbenringe zu ersetzen und die Laufbahn ohne Materialabtrag nachzuhonen. Vermessen wie im Wayback geschildert, ob es passt.

Nur Kolbenringe nur mit dreiteiligen ├ľlabstreifringen nehmen, gibt es zB bei Richy1602 oder Walter2000.

Pleuellager sind bei gelaufenen Motoren praktisch immer zu ersetzen. Nur Qualit├Ątsware nehmen, keinen Chinaschrott. Messen, bestellen, einbauen. Wer sicher sein will, Plastigage zum Vermessen der neuen Lager nehmen. Hauptlager mal ansehen, die untere Lagerschale ist die h├Âher belastete, messen mit Plastigage, im Zweifel auch ersetzen. Man sieht dem Tragbild der Lagerschalen aber auch an, ob die ersetzt werden wollen, Bild hier posten.

Steuerkette pr├╝fen so lange der Motor noch nicht auseinander ist: wie viel Weg hat der Spanner in der ├ľltasche noch bis zum Anschlag? Eigentlich braucht man beim 02 die Kette nicht zu ersetzen, habe ich noch nie wirklich n├Âtig gesehen. Spannschiene und F├╝hrungsschiene ansehen, meist noch OK. ├ľlpumpe zerlegen und pr├╝fen (Werkstatthandbuch).

Ventilf├╝hrungen pr├╝fen, erst ersetzen, wenn die wirklich deutlich au├čerhalb der Toleranz sind (Werkstatthandbuch). Neue Ventilk├Ąppchen sind meist beim Motordichtungssatz dabei.

Ventile einschleifen schadet nicht, muss sein wenn Ventilsf├╝hrungen ersetzt werden. Umbau auf "bleifreie" Sitzringe ist Unfug, nicht n├Âtig.

Vermessen der Kurbelwelle nur wenn ein Motorschaden vorgelegen hat, bei einem laufenden Motor ohne Motorschaden nicht n├Âtig (f├╝hrt h├Âchstens zur Verwirrung).

Bei Dichtungen und Simmerringen immer auf Qualit├Ąt achten. Sorgf├Ąltig arbeiten. Fertig!

Gru├č
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
133642 Postings in 21805 Threads, 2323 registrierte User, 183 User online (0 reg., 183 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed