Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


E30 Federbeine oder Alternativen ???? (Allgemeines)

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 27.02.2019, 19:52

┬╗ kleines 02 Federbein, TI, tii und Turbo haben alle den selben kleinen
┬╗ Durchmesser, 45mm. Der wurde weitergegeben an E21 und die E30
┬╗ Vierzylinder.

Und im Grunde reicht das auch von der Stabilit├Ąt her....
Lediglich in den Umr├╝stkatalogen bzw. Werksfreigaben sind immer als erstes bei mehr als 115 PS die gro├čen Federbeine gefordert. Was wieder der T├ťV anschaut.

Das "gro├če" ti/i/turbo-Federbein ist ja nur am Achszapfen dicker und die Befestigungsohren f├╝r die Bremss├Ąttel sind anders.

┬╗ Wenn du aber einen Turbo-Umbau planst, ist ein originales Turbofahrwerk von
┬╗ den Kosten her sowieso das geringste Problem.

Stimmt. V├Âllig richtig. Wie schon geschrieben ist mehr oder weniger originaler turbo zwar ein technischer Meilenstein, aber weit weg von gut fahrbar und viel Freude am Fahren.

┬╗ ... und eine billige innenbel├╝ftet Bremse am 02?
┬╗ hier E21 320i/323i am kleinen o2er Federbein.

Sch├Âne Idee, aber das ist der Bremssattel aus dem 323i mit einem Kreis, aber am 1802 braucht man wie bei allen 02 (Ausnahme 1502) die Vierkolben-S├Ąttel mit zwei Bremskreisen. So wie es da ausschaut geht es jedenfalls nicht (es sei den ich baue HBZ und Leitungen auf den Stand 1502 zur├╝ck, der im ├ťbrigen peinlicherweise gleich mit den E21 ist, da wurde ja das aufwendige Sicherheits-Bremssystem des 02 weggespart.

┬╗ ... ist aber alles fuckforT├ťV!

Ja, so ganz bestimmt. Ein sauberer Umbau auf passende Kombinationen l├Ąsst sich hingegen schon mit mehr oder weniger Aufwand eintragen.

Gru├č
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Michael, Overath
134263 Postings in 21898 Threads, 2342 registrierte User, 163 User online (1 reg., 162 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed