Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Lenkgetriebe undicht. Fett statt Öl einfüllen? (Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder))

verfasst von Eric65(R) E-Mail, Dingolfing, 21.04.2019, 11:18

Hallo zusammen,

korrekt ist, das VW Typ 1 "Käfer" Lenkgetriebe mit einer Fließfettfüllung versehen sind. Die Lenkgetriebe von BMW, wie in NK, 02 und 2000 CS aber nicht und das hat seinen Grund. Beides sind zwar Schneckengetriebe, aber der Käfer hat einen hydraulischen Lenkungsdämpfer, auch hat er an seiner Kurbellenkerachse keinen zusätzlichen Lenkhebel und kommt mit nur zwei Spurstangen aus.
Die BMW-Vorderachse hat keinen hydraulischen Lenkungsdämpfer, drei Spurstangen und hier übernimmt das ÖL im Lenkgetriebe und der Flanblock im zusätzlichen Führungshebel die Dämpfung.
Mit Änderung der Viskosität des Öls im LG kann die Dämpfung/Rückstellung gering variert werden, ähnlich wie die Änderung der Viskosität des Öls bei Schaltgetrieben deren Schaltbarkeit und Geräuschentwicklung beeinflusst.

Fett hat in diesem LG nichts verloren, die Dämpfung des LG geht verloren, die Spurstangen und das LG verschleissen viel schneller, auch ist die Schmierung der Lager nicht auf Fett ausgelegt.

Beim Käfer gibt es z.b auch noch Schmiernippel an der Vorderachse, da die Rollenlager der Kurbellenker regelmäßig mit der Fettpresse abgedrückt werden müssen....
das gibt´s alles beim BMW nicht mehr und eben auch kein Fett im LG.

Gruß Eric

P.S.: Wer die Öldämpfung im Lenkgetriebe unterschätzt, der kann mal ein LG mit und dann ohne Ölfüllung von Anschlag zu Anschlag durchdrehen, am besten mit einem Drehmomentmessgerät für LG....


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Michael, Overath
134218 Postings in 21891 Threads, 2343 registrierte User, 139 User online (1 reg., 138 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed