Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Hilfe beim Dachhimmel (Allgemeines)

André @, Ammersbek, Saturday, 27.04.2019, 09:53 (vor 299 Tagen) @ Deniz

Hallo Deniz,

den alten Himmel in keinem Fall als Schnittvorlage benutzen.
Der kann nur als Nähvorlage und grobes Schnittmuster dienen.
Mit dem neuen Himmel liegt alles anders, schon weil Du anders ziehst und spannst, wie früher "der" Mitarbeiter im Werk am Band.
Du brauchst auch keinen Fön, das geht ohne. Anzuwenden ist der lediglich wenn sich echte Problemstellen ergeben.
Wenn Du damit erwärmst und ziehst, dann kannst Du das Material schon überdehen, was an anderen Stellen dann neue Probleme aufwirft.

Grundsätzlich in Längsrichtung richtig verspannen, dann in die Querichtung.
Du solltest beim spannen in Längsrichtung an den oberen Fensterrahmen auch nicht zuviel Zug seitlich draufgeben, nur eben so das er gerade eben keine Falten wirft. Ziehst Du längs und quer, machst Du ihn unter Zug immer breiter, verschiebst Deine Problem am Übergang Pappe/Fensterrahmen/C-Säule nach außen und tiefer.

Was Du nicht vergessen solltest: Die Keder und auch die Fensterdichtungen schaffen erneut Spannung in das Himmeltuch und kaschieren noch kleine, bzw. kleinste Fehler.

Nach Deinem Bild müsste für meinen Geschmack die C-Säule strammer/tiefer gezogen werden, gerade am seitlichen Heckfensterrahmen mehr nach unten.
Dadurch kommt zwangsläufig die Naht der C-Säule am hinteren oberen Radius der Seitenscheibe auch etwas mit runter, weil Du dort auch "ziehen" musst.
Wenn die beiden oberen Kurven der C-Säule sitzen, ist der Rest der Säule ein Witz.
Schaumstoff hast Du überall drunter>
Einen recht alten Beitrag von mir zum einziehen des Himmels hast Du hier gefunden>
Ob die Nähte der C-Säule oben später parallel laufen, eine bestimmte Richtung einnehmen oder what ever, das spielt eher keine Rolle.
Also damit lieber nicht aufhalten, das fällt später nicht ins Auge.

Was sind das für Striche auf dem Himmeltuch, oder erscheint das nur auf den Bildern so>
Sieht aus wie angezeichnete Linien zwischen den Nähten.

Viel Erfolg!

Beste Grüße André

--
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum