Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Motorumbau auf Doppelvergaser (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von sundw2002(R) E-Mail, Miesbach/ Obb., 29.04.2019, 12:23

Hallo Jan,

wenn du ALLES auf 2,0 umstellst, macht es schon Sinn, so einen Umbau zu beginnen.

1.Worauf muss ich bei den AnsaugbrĂŒcken alles achten? Gibt es unterschiedliche BrĂŒcken fĂŒr 118 Kopf und 121/ti/E12 Köpfen?
Ja, die Kanalweiten zum Kopf hin sind unterschiedlich.

2.Kann mann den Ti-Luftfilter verbauen ohne den BKV vom Ti/Tii?
Nur, wenn man ihn an der Unterseite nacharbeitet.
Oder ist es möglich die K&N Luftfilter einzutragen?
HĂ€ngt vom PrĂŒfer ab

3.Wenn nur die Hubraumerweiterung und die Vergaser verbaut werden, muss fĂŒr die Eintragung noch etwas angepasst werden?
Es wird eine 3,64er Hinterachse und ein 200er (W= 0,8) - Tacho benötigt

Der Touring hat ja serienmĂ€ĂŸig vorne und hinten einen Stabi.
Nein, nicht serienmÀssig, aber erforderlich.

4. Ist es möglich mit dem 118 Kopf andere Kolben zu fahren z.B. Ti oder Tii? Und gibt es Unterschiede zwischen 1.8er und 2L Kolben?

Position des Pleuelauges passt m.E. nicht, wegen des grösseren Hubs

Den 118er Kopf zu verwenden macht aber auch keinen Sinn, da die Ventile und KanÀle kleiner sind. (Drosseleffekt)

Gruß

Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Jerome - Richard aus DĂŒren
135119 Postings in 21995 Threads, 2358 registrierte User, 189 User online (2 reg., 187 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed