Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Motorumbau auf Doppelvergaser (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von sundw2002(R) E-Mail, Miesbach/ Obb., 29.04.2019, 15:54

Hallo,
zu der Liste geh├Ârt noch das Differential, auch wenn der Pr├╝fer das von au├čen kaum unterscheiden kann, sollte man es einbauen, da mit dem 4,10er maximal 176km/h bei 6600U/min m├Âglich sind (au├čer, man hat ein 5- Gang-Schon-Getriebe eingebaut)- daf├╝r lohnt jegliches Tunen nicht.
Entscheidend ist nur, was der Pr├╝fer von deinen Umbauten h├Ąlt, die Meinung Dritter (hier: das Forum oder auch nur meine) ist nicht relevant.
Es gibt ein Gutachten von Alpina f├╝r den 2,0L und 40er Solex DDH- Vergaser von ca. 1974, das kann die Grundlage f├╝r eine Pr├╝fung sein. Manche Pr├╝fer tragen (damit) auch Weber ein, m├╝ssen es aber nicht.
Ach ja, die Liste: Du brauchst Reifen mit mindestens H- Spezifikation, davon kostet ein gutes Set (185-70-13 Pirelli CN36) auch ├╝ber 600ÔéČ.
ICH w├╝rde zuerst mit einem potentiellen Pr├╝fer sprechen und dann ggf. erstmal durchrechnen, wie teuer das Ganze wird. Sch├Ątze, du wirst 3 oder auch 4k in die Hand nehmen m├╝ssen...
Gru├č
Wolf

Ordnung macht friedlich- Mitglied im BMW 02 Club e.V.


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Gerald - Wolfgang
135119 Postings in 21995 Threads, 2358 registrierte User, 200 User online (2 reg., 198 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed