Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Zuordnung Kolben/Block/Kopf (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Ulm(R) E-Mail, Ulm, 06.05.2019, 08:56

Moin zusammen,

also erstmal, in den Block w√ľrde ich so √ľberhaupt nichts mehr "reinmachen"
Was man auf den Bildern so erkennen kann hat er ordentlich Verschleiß in den Zylindern.

Verbaut sind normale 1,8l Kolben, der neueren Ausf√ľhrung mit Nennma√ü 89mm f√ľr 71 mm Hub mit der entsprechenden Kompressionsh√∂he von ca. 47mm. H√∂ckerh√∂he knapp 4mm.
2L Kolben haben ca. 42,5mm Kompressionshöhe. Pleuel sind immer 135mm Stichmaß.

Ein Bild von der Saugseite des Blocks w√ľrde Kl√§rung bringen ob die Nummer ge√§ndert wurde oder es sich um einen aufgebohrten kleinen Block handelt.

Ist es ein kleiner Block ist sowieso ende. Ist es ein Großer dann auf Übermaß bohren, neue Kolben und 2L Kurbelwelle verbauen.

Oder einfacher, gleich einen 2L gebraucht aus zuverlässiger Quelle kaufen.

Das Ti am Kopf hat wie schon mehrfach erwähnt nichts zu sagen, das stand auf vielen Köpfen, völlig unabhängig von der Verwendung. Es lässt daher NICHT auf einen Ursprung aus einem 2002Ti schließen. Zudem ist dieser auch völlig identisch zu einem 121 Kopf ohne Zusatz Ti.

Gr√ľ√üe
Martin


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Andy S. aus F.
134222 Postings in 21892 Threads, 2342 registrierte User, 155 User online (1 reg., 154 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed