Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Zuordnung Kolben/Block/Kopf (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Ulm(R) E-Mail, Ulm, 06.05.2019, 12:35

┬╗ Hallo zusammen,
┬╗
┬╗ ┬╗ Was man auf den Bildern so erkennen kann hat er ordentlich Verschlei├č
┬╗ in
┬╗ ┬╗ den Zylindern.
┬╗ logisch, D├╝ti schreibt ja auch, da├č es sich um eine ├Âlfressende
┬╗ "Nebelmaschine" handelt.
┬╗
┬╗ ┬╗ Ein Bild von der Saugseite des Blocks w├╝rde Kl├Ąrung bringen ob die
┬╗ Nummer
┬╗ ┬╗ ge├Ąndert wurde oder es sich um einen aufgebohrten kleinen Block
┬╗ handelt.
┬╗ Kann man einen "kleinen Block" mit 84mm Bohrung auf 89 mm aufbohren?
┬╗ Geht das ├╝berhaupt? Das w├Ąre ja 2,5 mm Materialwegnahme.

┬╗ Gru├č, Jan

Hi Jan,
ich denke eher nicht, aber ich habe schon die wildesten Sachen gesehen in all den Jahren. Auch von einem Motorenbauer aus bayrisch Franken, der gerne aufbohrt.
Wenn's tats├Ąchlich so ist w├Ąre der ├ľlverbrauch aber logisch, die Zylinderw├Ąnde geben nach, verziehen sich, auch wenn sie nicht rei├čen.

Gr├╝├če
Martin


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Andy S. aus F.
134222 Postings in 21892 Threads, 2342 registrierte User, 155 User online (1 reg., 154 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed