Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Türe einstellen (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Außenausstattung))

NK1965 @, Tuesday, 07.05.2019, 20:43 (vor 295 Tagen) @ thpeter

Hallo Thomas,

noch eine - vielleicht weiterführende - Information:

Bei fast allen NK wurden, bis diese zum "Oldtimer" gereift waren, irgendwann mal zumindest die vorderen Kotflügel ersetzt. Ein gutes Indiz dafür bei Deinem 63er-Auto wäre, wenn auf der Kotflügeloberkante keine geschraubten, rechteckigen Gummipuffer zur Auflage der Motorhaube mehr vorhanden wären, sondern entweder vorne, hinten oder an beiden Enden runde Puffer, die sich einfach rein- und rausdrehen lassen. Die kamen nämlich erst deutlich später.

Wurden die Kotflügel also schon mal gewechselt und dann, weil das Auto damalig ja bloß ein "Gebrauchtwagen" war, im Spaltbereich zur Tür weder aufwändig nachgearbeitet noch angeglichen, wirst Du den Türspalt dort idR nicht richtig gut hinbekommen.

Deshalb also bloß nicht verzweifeln, sondern durch Rumprobieren und "Vermitteln" zwischen den einzelnen Spalten versuchen, eben noch das Beste rauszuholen.

Dadurch, dass Du es immerhin mit einem Viertürer zu tun hast, ergeben sich dabei erstaunlich viele Spielmöglichkeiten nach vorne-hinten, nach unten-oben und gerade-schräg. Man kann da viel Zeit verbringen.

Hinzu kommt, dass BMW auch die Toleranzen bei der Motorhaube, wo diese an den Windlauf grenzt, und bei der Heckklappe im Bereich der C-Säule ganz markentypisch "sportlich" gesehen hat.

Ich wünsch Dir viel Erfolg.

Gruß Micha


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum