Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Radmuttern (Kraft├╝bertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, R├Ąder))

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 07.05.2019, 21:45

┬╗ jetzt habe ich mir erst vor wenigen Wochen die verchromten Muttern bei W&N
┬╗ geholt, allerdings aus Unwissenheit die Stahlfelgenversion. Ich fahre aber
┬╗ Alufelgen. Habe bislang nie Probleme damit gehabt. Was kann im schlimmsten
┬╗ Fall eintreten? Oder alles nicht so tragisch?

Ich hatte selber aus Gr├╝nden zun├Ąchst der Verf├╝gbarkeit in der Schrauberbude und nachfolgend aus Faulheit auch auf meinem touring die Kreuzspeiche-Werks-Alus vom E21 mit den Stahlfelgenmuttern montiert. Bin aber auch pingelig mit Anzugsmomenten und knalle die nicht mit Gewalt an. Ich k├Ânnte mir vorstellen dass sich der kurze Konus der Schraube auf dem Konus der Felge abdr├╝ckt, besonders bei zu fest angezogenen Radmuttern oder v├Âllig wildem Fahrstil. Erkenne aber da nichts von. Ist wohl nicht so kritisch.

Ganz richtig f├Ąhrt man aber schon die richtigen Muttern, die dazu geh├Âren....

Mal sehen, demn├Ąchst kommen da eh die CN36 drauf, vielleicht spendiere ich mal einen Satz neue Muttern dazu.

Gru├č
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
134218 Postings in 21891 Threads, 2343 registrierte User, 145 User online (0 reg., 145 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed