Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Kupplung, Getriebe oder Pedalmechanik?! (Allgemeines)

verfasst von Cab167(R) E-Mail, Markgr├Âningen/LB, 03.06.2019, 14:20

Hallo Jan und alle anderen

┬╗ wenn die Bremsfl├╝ssigkeit komplett fehlt, also z.B. durch einen undichten
┬╗ Radbremszylinder abgehauen ist, dann wird die Kupplungshydraulik ja auch
┬╗ nicht mehr mit Fl├╝ssigkeit versorgt und kann dann Luft ziehen und infolge
┬╗ dessen streiken, obwohl Geber- und Nehmerzylinder eigentlich ok sind.

Die Fl├╝ssigkeit wird doch bei der Bet├Ątigung des Kupplungspedals nicht ins Nirvana gepumpt!!
Die wird nur vom einen in den anderen Zylinder gedr├╝ckt und wieder zur├╝ck. Ist das Kupplungssystem dicht, wird sie i.d.R. auch weiterfunktionieren. Die Fl├╝ssigkeit in der Leitung vom Beh├Ąlter zum Zylinder ist ja auch noch da. Ich denke nicht, das das ganze Volumen der Leitung hin und her gepumpt wird um Luft zu ziehen.

Sollte ich falsch liegen, la├čt es mich wissen.

Gru├č
Achim

...wenn ich Mercedes fahren m├Âchte, ruf ich mir ein Taxi
[image][image][image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
134674 Postings in 21940 Threads, 2352 registrierte User, 174 User online (0 reg., 174 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed