Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Schließzylinder 2000CS 04/68 (Karosserie (Blech, Glas, Innen- u. Außenausstattung))

verfasst von CAndreas(R) Homepage E-Mail, Herrsching am Ammersee, 04.06.2019, 18:13

Hallo peter,

bei so alten Schlössern ist immer im Gehäuse um den SZ die Kante ausgeschliffen, in die die Zuhaltungen des SZ dran sperren. Folgende Reparaturchancen hast Du:

1) Komplett neue Schließgarnitur

2) Tausche mit einem Kollegen mitgleichem Problem die SZ Gehäuse, denn dann greifen die Zuhaltungen deines Originalzylinders auf die unverletzten anderen Schließkanten des Gehäuses vom Kollegen. Damit ist ihm und Dir geholfen.

3) Ausbauen und am SZ Gehäuse die Kanten restaurieren. Aber mit was? Kleber hilft nicht viel.

4) Kauf neuer ähnlicher Schlösser und von einer Dreherei die Außenrosetten in Edelstahl poliert nachdrehen lassen und draufkleben mit Uhu Endfest.

Der SZ selbst ist eigentlich eher unwichtig, wichtig ist das SZ- Gehäuse/Mantel.

Andreas


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - CASI - shad
135930 Postings in 22115 Threads, 2385 registrierte User, 185 User online (2 reg., 183 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed