Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Kupplung, Getriebe oder Pedalmechanik?! (Allgemeines)

verfasst von thpeter(R), 05.06.2019, 19:29

Hallo.

Das scheint tats├Ąchlich so zu sein, dass die fr├╝hen 1800 keinen seitlichen, sondern nur 2 getrennte Kammern nach unten hatten. Habe hier eine "Automobil" Zeitschrift von 64 vorliegen, wo es genau darum geht.

Hintergrund:

Urspr├╝nglich hat BMW gesagt, wenn die Kupplung undicht ist, darf das nicht automatisch zum Verlust der Bremskraft f├╝hren, denn das w├Ąre kritisch. Daher 2 Beh├Ąlter mit Trennwand und gut. ABER:

Der seitliche Ausgang, der dann neu kam (laut der Zeitschrift ab 64) fungierte als Warnfunktion. Soll hei├čen; bevor ich von nicht funktionierenden Bremsen durch Leckage im Bremssystem bei voller Fahr ├╝berrascht werde, bleibt zun├Ąchst einmal das Kupplungspedal liegen und macht eine normale Weiterfahrt unm├Âglich. (Geberzylinder ohne Fl├╝ssigkeit) Dadurch wird man auf ein Problem im Kupplungs- und / oder Bremssystem "hingewiesen", bevor die Bremsen versagen.


Tja ja, so ohne CAN / LIN BUS musste man sich eben anders behelfen! :)


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - M-CSi - Michael, Overath
135608 Postings in 22075 Threads, 2370 registrierte User, 167 User online (2 reg., 165 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed