Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Ausbau Instrument (Allgemeines)

verfasst von NK1965(R) E-Mail, 21.06.2019, 21:16

Hallo Thomas,

Wolfgang hat es insgesamt auf den Punkt gebracht. Ich fasse es mal Punkt f├╝r Punkt zusammen:

Mach unten die Zweifadenlampen rein und oben die Einfadenlampen. Dann steck pro Heckleuchte die Kabel f├╝r die Blinker (derzeit oben) nach unten, wo Du im Moment an den 18W der Zweifadenlampe das Bremslicht angeschlossen hast. Die Kabel f├╝rs Bremslicht (derzeit unten) steckst Du dann nach oben. Das war┬┤s.

Du hast es dann orginal - und ja: durchaus "witzig" - und wirst sehen, dass es funktioniert. Dein Blinkerproblem d├╝rfte damit gel├Âst sein.

Und alle Mitleser haben wieder was gelernt und sind jetzt (fast) Experten, was die Leuchtenanordnung bei den R├╝ckleuchten der fr├╝hen NK betrifft.

Ich habe aber noch einen: Bei einem franz├Âsischen oder italienischen Exemplar h├Ąttest Du nicht rot-wei├č-rote Heckleuchten, sondern rot-orange-rote. Und glaub mir: Autos dieser Provenienz k├Ânnen auch ganz sch├Ân verbastelt sein. Wenn das Hupenrelais kaputt ging, war man da nicht faul und baute halt zum Hupen einfach einen Kippschalter ein (nachdem der Hupenkontakt im Lenkrad auch noch kapituliert hatte).

Im Nachhinein sorgen solche ├ťberraschungen zumeist nicht f├╝r Verdruss, sondern f├╝r Spa├č, wenn man sie dann erfolgreich beseitigt hat.

Gru├č Micha


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
135937 Postings in 22116 Threads, 2384 registrierte User, 174 User online (0 reg., 174 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed