Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Frage zu Mittelkonsole bei Klimaanlage (Allgemeines)

verfasst von Eric65(R) E-Mail, Dingolfing, 07.07.2019, 09:46

Hallo Lars,

wie schon mal angesprochen, das Hauptproblem bei Klima im 02 ist die Anbindung des Kompressors an den Motor. Die ist leider sehr komplex und beengt beim 02, da konstruktiv vom Werk nicht vorgesehen. Das beginnt beim Riementrieb mit der n├Âtigen Riemenscheibe, zieht sich ├╝ber den K├╝hler und K├╝hlmittelkreislauf bis hin zum Fahrwerk mit ├änderung des Stabilisators.

Wenn man nicht krampfhaft an "alten originalen" Komponenten festhalten will, k├Ânnte man durch Wahl eines aktuellen Kompressors und seine individuell optimierte Positionierung am Motor diese Probleme umgehen.
Bei meiner Vera ist "der Groschen" leider zu sp├Ąt "gefallen". Ich wollte 02, E12 und E21 Komponenten miteinander verheiraten und das zieht eine ├änderung u. Anpassung nach der Anderen nach sich.

Hier mal ein Bild zum Vergleich:

[image]

Links, der gro├če Bosch Taumelscheibenkompressor, wie ab ca. E3, E9, E12, E21 ff. verbaut. Rechts ein Seiko, viel kleiner, leichter, leiser ...., leider nie am M10 verbaut. Gibt keine Motorhalterung daf├╝r, m├╝sste man alles selbst entwickeln, was nicht ohne ist. Am Vierzylinder muss der schwingend in Gummilager aufgeh├Ąngt werden, starr ist nicht gut. Au├čerdem hat er ein inkompatibles O-Ring Dichtsystem der Rohr- u. Schlauchleitungen. Wenn man aber alles auf moderne Komponenten umstellt...

Gru├č Eric

P.S.: ... und nix mit Weichei! ;-) ... schlie├člich hab ich in allen meinen Oldies Klima drin, ... nun gut, ich fahr die auch Sommer wie Winter, dann mit Standheizung!


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
135223 Postings in 22013 Threads, 2359 registrierte User, 181 User online (0 reg., 181 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed