Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 
Avatar

2 Fragen / Vin Decoder / Farb-Polster var. (Allgemeines)

Lars, Frankfurt @, 60385, Tuesday, 16.07.2019, 01:25 (vor 91 Tagen) @ derbalduin

Hmm,

erstmal zu Michel:
- Wenn man sich (theoretisch) für einen Wechsel auf Stoff-Innenausstattung entscheiden wollen würde, kann man den passenden Stoff unter 51 92 1 828 196 direkt bei BMW bestellen (Kunstleder 51 92 7 659 226, Keder 51 92 1 900 768 und BMW nimmt sehr gern auch die komplette Teilenummer).

- Und man sollte meiner Erfahrung nach den Stoff auch bei BMW und nicht bei Artur bestellen, wenn es ihn dort noch gibt, denn: Er ist dort erstens günstiger. Zweitens neigt Artur nicht nur nach meinen Erfahrungen dazu, manchmal länger nicht erreichbar zu sein. Und drittens hat Artur bereits bezahlten Stoff (den es bei BMW nicht mehr gab) erst nach mehreren Wochen geschickt, nachdem er auf mehrere emails nicht reagiert und letztlich dann per Einschreiben juristisch unfreundlich mit Fristsetzung ultimativ zur Lieferung aufgefordert wurde. Eine Erklärung oder Entschuldigung (man kann ja mal krank sein oder so) war nicht drin.

- Dann gehört in einen innen blauen Eckleuchter, wie Wolf ganz richtig geschrieben hat, ein blauer Teppich - melierte Schlinge bei Normal- und Velours bei L-Ausstattung.

- Weiter kann ein 74er Fahrzeug sehr wohl Sitze mit breiten Kopfstützen haben. Wie Wolf, Wolfgang und ich bereits richtig angemerkt hatten, fand der Wechsel auf den neuen Sitztyp erst im weiteren Verlauf des Jahres 1974 statt. Laut PTK war beim 2002 die Fgstnr. 3688325 das erste Fahrzeug, das mit dem neuen Sitztyp ausgeliefert wurde.

- Die letzten 02-Sitze sind denen im E21 ähnlich aber sie sind nicht gleich. Neben dem immer anderen Bezug (02-Stoff gab es nie im E21 - auch nicht in frühen, Wolfgang) sind auch Details von Rahmen und Mechanik anders.

- Im 02 ist innen blau immer marineblau (außer vielleicht bei 66ern und evtl. noch frühen 67ern - da weiß ich's nicht 100%).

- Echtleder gab es (selten) im 02, findet sich im Prospekt und findet sich im PTK.

Dann zu Wolfgang:
- Nach Art der Ausführung (Keder, Abnäher etc.) und nach dem Verschleißzustand würde ich auch stark dahin tendieren, daß das seltenes, echtes Werksleder sein könnte. Für 100% würde ich mir vorher noch ein paar Eckchen live genauer anschauen wollen aber es sieht schon sehr danach aus.

- Deine Einstufung in vor 03/1973 kann ich allerdings so gar nicht mitgehen. Die Flächenaufteilung der Bezüge ist klar erste Version Eckleuchter - breite Abnäher/Pfeifen und an den Lehnen oben Streifen quer. Daß diese Sitze nun definitiv ab Werk neu in genau diesen Wagen eingebaut wurden, heißt das noch nicht. Aber insofern die Fahrgestellnummer nicht zu weit nach der oben genannten Grenze liegt (wobei diese Angaben ja auch nicht immer 100% stimmen und speziell bei so Sonderkram wie Leder der Wechsel auch ein paar Nummern später/früher gewesen sein könnte), wären sie zumindest von Typ und Ausführung prinzipiell richtig.

Guud's Nächtle, Lars.

--
[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum