Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 
Avatar

2 Fragen / Vin Decoder / Farb-Polster var. (Allgemeines)

Lars, Frankfurt @, 60385, Tuesday, 16.07.2019, 12:28 (vor 90 Tagen) @ derbalduin

Hallo Tom,

» Teilweise bin ich zwar unsicherer wie zu Anfang, aber ihr habt da Teilweise
» Modelkentnisse die unheimlich sind :-)

Es bleibt im Lauf der Jahre Einiges hängen, wenn man sich schon zwei- oder dreimal mit einem Thema beschäftigt hat. Interesse, Zeit und - den Punkt reduzier ich jetzt mal persönlich auf mich, weil ich Niemandem zu nahe treten möchte - eine mittelschwere Klatsche helfen dabei, unerhebliches Detailwissen anzuhäufen, das eigentlich fast nie jemand braucht. Da wird sich bei dir auch viel ansammeln, wenn du den Wagen länger hast.

» - wie auch der Farbunterschied
» Türpanele zur Rückbank

Das wäre ggf. auch anders erklärbar: Ich habe schon ein paar mehr Sitze und Verkleidungen in Händen gehabt. Bei Innenraumfarbe blau habe ich da auch bei den versch(l)issensten Exemplaren nie Farbveränderungen oder Ausbleichungen am Kunstleder festgestellt - die Jahre gehen, die Farbe bleibt. Dein Echtleder auf deinen Sitzen hingegen könnte im Alterungsprozeß seine (evtl.) ursprüngliche Farbe schon verändert haben. Das ist aber nur eine Theorie.

Einige Details und Eckchen an originalen Sitzen sind nur eher umständlich und arbeitsaufwändig bei einem nachträglichen Neubezug originalgetreu wiederherzustellen. Etwas anders ausgeführt, hält's auch und geht schneller und damit günstiger. Oder es entspricht anders ausgeführt eher der gewohnten Arbeitsweise des beauftragten Sattlers. Oder weder der beauftragende Kunde noch der Sattler haben realisiert, wie es original war oder es hat anders gearbeitet individuell besser gefallen oder es war ihnen auch einfach egal. Jedenfalls unterscheiden sich nachträglich überarbeitete Sitze sehr häufig an einigen Stellen von den ab Werk neu gelieferten Exemplaren. Deine Garnitur tut das aber soweit auf deinen Bildern sichtbar zunächst mal nicht, weshalb ich bei der seltenes, originales Werksleder für durchaus denkbar halte.

Möglicherweise nicht ursprünglich in genau deinem Wagen ausgeliefert sondern im Lauf der vergangenen 45 Jahre irgendwann mal aus einem durch Rost, Unfall oder sonstwie verschiedenen Wagen aus- und in deinen wieder eingebaut. Die meisten überzeugten 02-Fahrer, die ich kenne, neigen dazu, speziell seltener verbaute Teile zu horten, weil "man die ja vielleicht nochmal brauchen kann" oder weil "ist ja schade drum, wenn's wer anders anstatt mir kriegt". Wenn was wirklich Unretbares auf den Schrott ging, war da beispielhaft genannt bei einem echten 02-Irren garantiert kein Drehzahlmesser, Sportlenkrad oder Intervallwischer mehr drin, wenn der Schrotti aufgeladen hat. ;-)

Ende des halben Romans... :shutup:

Beste Grüße, Lars.

--
[image]

Mons vocat.

Nur ned huddele - bevor isch misch uffreech, isses mir liwwä egal.

Man kann nicht Alles haben - wo sollte man das dann auch hintun? (Lemmy Kilmister)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum