Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Vorstellung meines BMW 2000A 1967 (Vorstellungen unserer Autos)

ulisch, Monday, 22.07.2019, 19:31 (vor 142 Tagen)

Fahre zwar seit ewigen Zeiten Neue Klasse, bin aber erst seit ein paar Monaten im 02 Forum registriert, und habe auch sofort praktische Unterstützung gefunden, DANKE!

Der 2000er stammt aus Familienbesitz, Grossvater kaufte es neu, mein Vater übernahm es für etliche Jahre und seit 1981 fahre ich das Auto. 1986 hatte ich eine unsanfte Berührung mit einem Reh und der Vorderbau (Frontmaske, Kotflügel, … ) waren kalt verformt, so dass die Entscheidung zu fällen war: Schrott oder Herrichten. Nach Abtrennen der Frontmaske, Abnehmen der Kotflügel war erkennbar, dass die Längsträger, Innenkotflügel, in super Zustand waren, wohl weil das Auto in jungen Jahren eine Dinol Hohlraumkur bekommen hatte. Bei BMW habe ich zu dem Zeitpunkt die original Blechteile noch bekommen, so dass die Richtung klar war: Das Auto wird erhalten.
Habe mich dann zunächst um die Mechanik gekümmert, eine überholte Maschine montiert, das automatische Getriebe wurde bei ZF überholt, diverse Aufhängungsteile getauscht, z.B Stossdaempfer, Stützlager, … und schlieslich kam es dann in 1992 zur Komplettlackierung in Originalton Florida, gleichzeitig wurden Gummies und Zierrat aufgefrischt.
Seit 1992 gab es eigentlich nichts mehr zu “flicken”, mal abgesehen von einem lecken Radbremszylinder, der Tacho zeigt 91000 km, und da ich die Historie genau kenne, weiss ich, dass er schon zweimal rum ist, heisst echte 291000km ist das Ding gelaufen. Jetzt wird er natürlich nur noch bei schönem Wetter gemütlich gefahren und macht einfach nur Spass.
Uli
[image][image]
[image]
[image]
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum