Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Licht- Schaltung 2000C (Allgemeines)

ulisch, Wednesday, 24.07.2019, 09:51 (vor 83 Tagen) @ sundw2002
bearbeitet von ulisch, Wednesday, 24.07.2019, 10:01

Hi,
Ja, Schalter kann ne Macke haben, täte aber erst mal die Steckerei und Kabelei anschauen.
Die Neue Klasse hat zwischen Batterie und Licht nur Zündschalter und Schalter, kein Relais oder sonst was. Fernlicht am Hebel rastet, bzw tastet in für die Lichthupe, Nebelleuchte ist separater Pfad. Natürlich kann auch die Masse ne Unterbrechung haben im Bereich der Scheinwerfer, das muss aber dann beidseitig sein, so dass gar nichts mehr geht.
Prüf erst mal ob bei Zündung ein Klemme 30 des Lichtschalter Saft bekommt, dann Klemme 30 am Lichthupenschalter Lenksäule prüfen, Lichthupe muss auch OHNE Licht gehen.
Es ist nicht wahrscheinlich, dass Lichtschalter und Lichthupentaste gleichzeitig defekt sind, vielmehr dass eine gemeinsame Zu oder Ableitung (Zündschloss Klemme 30 oder Masse retour) unterbrochen sind. Die Sicherungen sind nur für Standlicht, Kennzeichenbeleutung und so kleine Verbraucher.
Gemäss Deiner Beschreibung scheint in der Verdrahtung Lichtschalter zu Fernlichtschalter der Wurm zu sein, Bereich Klemme 56, 56a, 56b . Hier findet das Umschalten Abblend/Fernlicht statt.
Natürlich könnte auch im Bereich der Scheinwerfer was falsch geklemmt zu sein.
Hoffe Du hast Schaltbild und Multimeter, dann sollte das Durchklingeln kein Thema sein.
Drum auch etwas Vorsicht beim Rumprobieren, sobald Zündschalter auf ein ist da richtig Dampf drauf und da kann schon mal was abfackeln bei Kurzschluss zu Masse!! Ich trenne einen Batteriepol, bevor ich schraube, ist sicherer.
Falls Du weitere Hilfe brauchst melde Dich.
Uli


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum