Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


K├╝hlwassertemperatur zu niedrig (Allgemeines)

verfasst von ralph(R) Homepage E-Mail, aachen, 28.07.2019, 21:15

Hallo zusammen,

mein Neuzugang, NK 1800 Bj 1970, zeigt immer nur eine Wassertemperatur knapp ├╝ber Minimum an.

Ich habe das Kabel vom F├╝hler an Masse gehalten und mein "Azube" ( ein in solchen Dingen nicht ganz zuverl├Ąssiger Kandidat ) hat durchgegeben, dass der F├╝hler ganz nach oben ausgeschlagen hat. OK, das ist nicht zu 100 % zuverl├Ąssig, aber derzeit meine einzige Erkenntnis.
Heute habe ich die Temperatur der K├╝hlwasserschl├Ąuche nach einer kurzen und nach einer langen Fahrt gemessen. Auf der einen Seite des Thermostaten war es nach der kurzen Fahrt w├Ąrmer als auf der anderen, also schlie├čt das Thermostat. Nach der langen Fahrt mit Autobahn war die Temperatur auf beiden Seiten des Thermostaten ann├Ąhernd gleicht, also ├Âffnet er auch.
Der Thermostat ist auch relativ neu.

Wenn er zu hei├č w├╝rde, w├╝rde ich ja auf einen verstopften K├╝hler oder Schl├Ąuche schlie├čen , aber bei zu niedrig angezeigter Temperatur ?

Die Heizung funktioniert. Allerdings ist wahrscheinlich ein Schlauch am W├Ąrmetauscher undicht, weil ab und zu etwas Wasser in die Mittelkonsole l├Ąuft. Durchg├Ąngig ist der W├Ąrmetauscher aber, weil bei geschlossener Heizung die Temperatur auf der Ausla├čseite niedriger war und bei ge├Âffneter Heizung auf beiden Seiten ann├Ąhernd gleich.
Die mit Infrarot Messger├Ąt gemessenen Temperaturen scheinen plausibel, das alles deutet auf eine defekte Anzeige hin.
Hat jemand evt noch eine andere Idee ?

viele Gr├╝├če

Ralph


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - robi64 - Schumacher
135938 Postings in 22116 Threads, 2385 registrierte User, 184 User online (2 reg., 182 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed