Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Kühlwassertemperatur zu niedrig (Allgemeines)

ralph ⌂ @, aachen, Sunday, 28.07.2019, 21:15 (vor 81 Tagen)

Hallo zusammen,

mein Neuzugang, NK 1800 Bj 1970, zeigt immer nur eine Wassertemperatur knapp über Minimum an.

Ich habe das Kabel vom Fühler an Masse gehalten und mein "Azube" ( ein in solchen Dingen nicht ganz zuverlässiger Kandidat ) hat durchgegeben, dass der Fühler ganz nach oben ausgeschlagen hat. OK, das ist nicht zu 100 % zuverlässig, aber derzeit meine einzige Erkenntnis.
Heute habe ich die Temperatur der Kühlwasserschläuche nach einer kurzen und nach einer langen Fahrt gemessen. Auf der einen Seite des Thermostaten war es nach der kurzen Fahrt wärmer als auf der anderen, also schließt das Thermostat. Nach der langen Fahrt mit Autobahn war die Temperatur auf beiden Seiten des Thermostaten annähernd gleicht, also öffnet er auch.
Der Thermostat ist auch relativ neu.

Wenn er zu heiß würde, würde ich ja auf einen verstopften Kühler oder Schläuche schließen , aber bei zu niedrig angezeigter Temperatur >

Die Heizung funktioniert. Allerdings ist wahrscheinlich ein Schlauch am Wärmetauscher undicht, weil ab und zu etwas Wasser in die Mittelkonsole läuft. Durchgängig ist der Wärmetauscher aber, weil bei geschlossener Heizung die Temperatur auf der Auslaßseite niedriger war und bei geöffneter Heizung auf beiden Seiten annähernd gleich.
Die mit Infrarot Messgerät gemessenen Temperaturen scheinen plausibel, das alles deutet auf eine defekte Anzeige hin.
Hat jemand evt noch eine andere Idee >

viele Grüße

Ralph


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum