Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Schalthebel nachbau (KraftĂŒbertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, RĂ€der))

verfasst von André(R) E-Mail, Ammersbek, 31.07.2019, 22:56

Hallo Tom,

nein, so ein Teil wird keiner nachbauen.
Warum auch ohne echten Bedarf und wenn es das wesentliche noch bei BMW zu kaufen gibt?

Suche Dir doch einen gebrauchten, z.B. hier ĂŒber den Marktplatz.
Kaufe die beiden GummitĂŒllen im Hebel nach, ersetze sie und der Hebel ist schön stramm und fit fĂŒr die nĂ€chsten 30-40 Jahre........

Ansonsten kannst Du von den neueren Schalthebeln (eben die fĂŒr gesteckte KnĂ€ufe) die beiden ÜberstĂ€nde oben abnehmen und machst (oder lĂ€sst machen) oben ein M15x1,5 Gewinde drauf. Dann passt auch Dein Gewindeknauf drauf.
Aber Vorsicht:
SpĂ€tere lassen sich ganz sicher nicht zerlegen, da bekommst Du dann die Lagerhalbschale vom 02 nicht drauf, zumindest nicht unberĂŒhrt, also aufgesĂ€gt.

Aber warum diesen Aufwand?
Ein originaler Schalthebel wird sehr sicher aufzutreiben sein.
Aufarbeiten und ab damit ins Auto.

Beste GrĂŒĂŸe AndrĂ©

"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"
[image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Gerald
135579 Postings in 22071 Threads, 2365 registrierte User, 159 User online (1 reg., 158 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed