Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Teilegutachten FPS Felgen (Allgemeines)

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 08.08.2019, 13:16

┬╗ M├╝ssen diese R├Ąder denn ├╝berhaupt eingetragen werden, wenn sie
┬╗ Werksseitig in der ABE des Fahrzeugs freigegeben sind? Ich denke nicht!
┬╗ Die 185er sollten ggf nur noch auf Freig├Ąngigkeit gepr├╝ft werden m├╝ssen
┬╗ oder?
┬╗ Den 02 hat man ja mit diesen Felgen auch ab Werk bekommen...

Ab Werk gab es nur 165-13. Und maximal 5 Zoll Felgen, so ist es in der Werksfreigabe auch aufgef├╝hrt. Alles dar├╝ber hinaus musste und muss eingetragen werden, dazu sind die Hinweise am Ende der Werksfreigabe sehr hilfreich.

Einzige Ausnahme ist der 2002 turbo, der ab Werk mit 5.5x13 Felgen und 185/70-13 Reifen daher kam, auch die ab Werk lieferbare Alufelge hatte dieselbe Dimension.

Wie Lars schon schreibt: mangelnde Freig├Ąngigkeit kann schon bei 185/70 auf 5.5x13 zur Beanstandung f├╝hren.

Zum Lenkrad: das "Petri" hie├č bei BMW immer "BMW Sportlenkrad" und war in der Aufpreisliste gelistet und ab Werk bestellbar. Durchmesser 35cm, es gab auch ein 38er wahlweise. Mit dem gleichen Lenkradkranz gab es das 38er auch f├╝r die gro├čen Sechszylinder Limousinen und Coup├ęs, da war 35cm nicht zugelassen.

Gru├č
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.):  - Michael, Overath
135642 Postings in 22080 Threads, 2372 registrierte User, 182 User online (1 reg., 181 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed