Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Doppelvergaser umbau (Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff))

verfasst von Wolfgang(R) E-Mail, Ahrweiler, 08.09.2019, 14:30

┬╗ Mein Plan ist es aus dem 1600ccm Motor um die 105-110 Ps zu bekommen.

Das w├Ąre dann Stand des BMW 1600ti.

┬╗ Ich habe daf├╝r bereits 40er Weber Doppelvergaser, die kleinen
┬╗ Ansaugbr├╝cken, Wasserflansch und Wasserrohr.

Gut. Wo sind die Vergaser her? Wie warnen immer davor, irgendwelche gebrauchten Vergaser zu kaufen, weil die meist so viele Macken haben, dass ganz neue beim Spezialisten gekauft am Ende g├╝nstiger sind.

┬╗ Zudem habe ich noch einen Ersatz Zylinderkopf welcher bearbeitet werden
┬╗ k├Ânnte um auf die gew├╝nschte Leistung zu kommen.

Der Zylinderkopf hilft Dir da nicht, der ist ab Werk schon mal gar nicht schlecht. Es sei denn, Du w├╝rdest die gro├če Nummer mit Nockenwellen usw machen wollen, dann kann man am Kopf etwas tun.

Der wesentliche Leistungszuwachs beim 1600ti gegen├╝ber einem 1600 mit nachtr├Ąglich angebauten Doppelvergasern ist die Verdichtung, da sind andere Kolben mit einer h├Âheren Nase drin. So hat BMW damals 7-10 PS geholt. Nur mit Vergaser gab es Umbaus├Ątze zB von Alpina, seinerzeit wurden dann 98 PS eingetragen. Womit dann zB gerade noch keine Stabilisatoren erforderlich waren.

Nun kommt die schlechte Botschaft: die Kolben des 1600ti gibt es neu nicht mehr bzw. nur noch zu entsprechenden Preisen bei einzelnen Spezialisten oder eben (geschmiedete) Kolben zB bei Wahl und so. Wenn Du die Preise erfragst musst Du f├╝r Dich entscheiden, ob Dir die 7 PS oder so das wert sind. Am Kopf holst Du die jedenfalls nicht.

Wenn es um die Leistung geht, w├Ąre dann ein 2002 Motor als Basis die bessere L├Âsung. Da mit Doppelvergasern (wenn die wirklich in Ordnung sind) kommt man auf 115 PS, mit den Kolben vom ti/tii auf 120-125PS und dann f├Ąngt es an, dass weitere PS mit Kopfbearbeitung, insbesondere in Kombination mit anderen Nockenwellen sinnvoll gefunden werden k├Ânnen.

Einen Wagen mit den 40ern am serien-1600er fahre ich auch, ich finde dass sch├Ân und es f├Ąhrt auch gut. Da w├╝rde ich f├╝r ein paar PS mehr keinen Aufwand machen. Gut, ich hab ja auch noch andere 02 mit etwas mehr PS, wenn ich die gerade jetzt haben m├Âchte.

Gru├č
Wolfgang


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
135962 Postings in 22120 Threads, 2388 registrierte User, 92 User online (0 reg., 92 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed