Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren



Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum


Querlenker 2002 mit Buchsen oder ohne ? (Allgemeines)

verfasst von Gerald(R) E-Mail, B├Âhmerwald, 08.09.2019, 16:33

┬╗ Hallo Dieter,
┬╗
┬╗ manchmal ist bei den PU-Teilen auch ein Fett dabei. Zu meiner gr├Â├čten
┬╗ ├ťberraschung meist simple Kupferpaste. Ansonsten h├Ątte ich aus dem
┬╗ Gef├╝hl heraus auch Silkonfett eingesetzt.
┬╗
┬╗ Gefettet sehe ich da auch keinen gro├čen Verschlei├č. Derzeit baue ich wo
┬╗ immer ein Gummilager schw├Ąchelt, PU ein. Beim E30 f├╝hrt das dazu, dass
┬╗ man dann nichts mehr daran tun muss, die halten deutlich besser als die
┬╗ heute k├Ąuflichen Gummis.
┬╗
┬╗ Richtig, es mag sein dass man die Fahrwerkeinstellung ein bisschen
┬╗ optimieren k├Ânnte, ich gebe zu, da hab ich noch gar nicht dran gedacht.
┬╗ F├╝r das Zugstrebenlager der Vorderachse gibt es ja ewig schon die
┬╗ Vorspannringe, die das arme Seriengummi einfach unter Vorspannung nehmen
┬╗ und so die Vorderachse beim Bremsen deutlich stabilisieren.
Da muss ich mich einklinken, wie sieht das aus mit den Vorspannringen ?
gibt es vielleicht Bilde davon ?
┬╗
┬╗ Walter hat ganze S├Ątze PU f├╝r die Achsen auf Lager, frag da mal nach.
┬╗
┬╗ Gru├č
┬╗ Wolfgang

Lieber Benzingeruch als Elektrosmog

[image]


gesamter Thread:

Online (letzte 10min.): 
135962 Postings in 22120 Threads, 2388 registrierte User, 89 User online (0 reg., 89 Gäste)
BMW 02 Club e.V. - Forum | Datenschutz | Impressum | Kontakt
RSS Feed