Autor Thema: Spur-Werte Empfehlung  (Gelesen 1723 mal)

Offline derbalduin

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 131
    • Huwiler Racing Team
Spur-Werte Empfehlung
« am: 19 August, 2020, 20:58 »
Hi

Nach 2 wundervollen Tagen über viele Schweizer Pässe stellt sich mir die Frage, ob
man mit anderen Spurwerten die Lenkung etwas "leichtgängiger" gestalten kann.
Durch das eher kleine Holzlenkrad können die engen Passkehren dann schon mal etwas streng werden.
Mein Spitfire ist da deutlich mit weniger Kraftaufwand um die Kehren zu bewegen.

Was sind denn eure Einstellungen an einem 2002 mit 6x13 / 185/70 Reifen?

Gruss Tom




Mit sportlichem Gruss
Tom
BMW 2002 '74
BMW E30 Cabrio '89
BMW E30 318i Rollennocken Limo
Triumph Spitfire '80

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 8076
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #1 am: 20 August, 2020, 17:43 »
Hallo,

gratuliere zur schönen Tour....
und zum schönen Wagen.

Wer schön sein will muss leiden. Die Lenkung beim 02 ist, wenn "dicke Räder" drauf sind, nichts für servo-verwöhnte Alltagsautofahrer. Lösung wären schmale Reifen, das macht deutlich was aus.

Also: Sitz etwas weiter nach vorne, die richtige Armhaltung und los geht's. Mit gestreckten Armen in Liegestuhl-Position geht da gar nichts.

Und ja, andere Autos ohne Servolenkung lassen sich teilweise sehr leicht lenken, da fehlt dann aber auch die Rückmeldung am Lenkrad, was ich beim 02 so sehr liebe.

Gruß
Wolfgang

PS: vereinzelt wurde auch auch Servo umgebaut, das wäre nichts für mich. Mein "Spaß-02" hat zudem noch eine "kurze Lenkung", das ist nochmals sportlicher.
« Letzte Änderung: 21 August, 2020, 13:29 von 12 »

Offline stephan

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 1025
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #2 am: 20 August, 2020, 20:17 »
moin balduin!

:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D ein nulli mit breiten reifen ist numal nix für jungs mit pudding inne arme!:ironie:

da kannst du leider nicht viel dran machen! ausser ein wagenrad als lenkrad!

wie steht deine spur denn überhaupt?

ich muss bei meinen 185/60 13 schon gut kurbeln und mit den 195/50 15 noch mehr!!!
Aber das möchte ich so!

gruss stephan:-)
DAS LEBEN IST ZU HART UM NICHT SEINE WÜNSCHE UND IDEEN ZU VERWIRKLICHEN !!!

Offline Eric65

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 571
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #3 am: 21 August, 2020, 17:06 »
Hallo Tom,

... das liegt tatsächlich an den "breiten" Rädern und hier besonders am vergrößerten Lenkrollradius der 6J Felgen. Da die 5,5 J und 6 J Felgen eigentlich nicht so viel breiter sind als die serienmäßigen 5 J, denkt man tatsächlich, dass das nicht so viel ausmacht, tut´s aber!

Hier ist aber die ET entscheidend und der Breitenzuwachs findet hauptsächlich nach außen statt und vergrößert hier den Lenkrollradius beträchtlich, damit werden die Kräfte, die auf die Lenkung wirken größer, aber auch die gefühlte Rückmeldung, was ja als sportlich gewünscht ist.

Montiert man einen 185/70 HR 13 auf eine 5J Felge, was man z.B. bei der originalen 5J x 13´ F.P.S- Werksalu ja darf!, dann geht das nicht viel schwerer als mit einem 165/80 HR 13 Reifen. Leider "fällt" dann der 185er nicht so schön breit aus!



Dem lässt sich aber beikommen, indem man für die 6 J Vorderradfelge eine "günstigere" ET wählt, die den Breitenzuwachs nach Außen UND Innen gleichmäßig verteilt.

Dieses Problem hat mich an "Vera" auch gestört,... nun sind Vorne 5,5J 13´ mit ET 21 verbaut, hinten 5,5J 13´ET 18,... Problem behoben! :-D







Gruß Eric

P.S.: Man sollte sich bei "Breitreifen", die eine Schwergängigkeit der Lenkung verursachen auch darüber im klaren sein, dass die Gelenke auch höher belastet werden und somit schneller verschleissen. Bei Fahrzeugen mit Servolenkung wird die "Überlastung" stark verschleiert, erst bei einer HU wird das dann augenscheinlich und gerade BMW´s mit nur einem Gelenk an der Vorderachse wie 02/NK/E3/E9/E12/E24/E30 etc. sind da besonders auffällig!

Offline derbalduin

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 131
    • Huwiler Racing Team
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #4 am: 21 August, 2020, 23:28 »
Danke für die Antworten :-)

Jaja, Pudding-Arme, Servoverwöhnt, ihr seit mir ja welche :-)

Ich habe doch ein paar Fahrzeuge ohne Servo, und fahre zum Spass E30 ohne Servo mit 10" Slicks.
Ist mir natürlich klar das ein ohne Servo halt etwas braucht, fand aber den Vergleich vom 2002er zu den anderen Fahrzeugen etwas heftig.

Der Einwand wegen der ET macht Sinn, jedoch habe ich meine 6x13 ET13 um 12mm abgedreht, somit sind diese noch ET25. Aber halt immer noch breiter.

Spurwerte wollte ich daher wissen, da ich das Auto bei Gelegenheit nochmals vermessen will. Weiss aus dem Kopf nicht mehr genau was nun eingestellt ist, auf der Anlage wurde damals kein 2002 gefunden, daher wurden Werte aus Erfahrung eingestellt.

Hatte mal was gelesen von schwergängiger Lenkung durch tieferlegung, muss den Tread nochmals suchen und in Ruhe durchlesen.

Spass macht das Auto natürlich auch so! Aber man sieht halt immer etwas Potenzial.

Liebe Grüsse

Tom
Mit sportlichem Gruss
Tom
BMW 2002 '74
BMW E30 Cabrio '89
BMW E30 318i Rollennocken Limo
Triumph Spitfire '80

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

Offline CAndreas

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 604
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #5 am: 22 August, 2020, 09:18 »
Ich habe auf meinem CA TISA mit 185er, das geht auch übel schwer beim Rangieren, wobei ich aber immerhin noch das originale, große Lenkrad drin habe. Umbau auf Servo wollte ich mal machen, war mir aber dann doch zu blöd. Komponenten liegen noch bei mir rum dafür.

Andreas

Offline derbalduin

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 131
    • Huwiler Racing Team
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #6 am: 22 August, 2020, 10:57 »
Umbau auf Servo ist für mich keine Option, so schlimm ist es dann doch nicht.
Würde irgendwie nicht so recht passen im 2002. Ausser es geht körperlich nicht mehr, dann
natürlich lieber Servo wie kein 2002 ;-)

Gruss Tom
Mit sportlichem Gruss
Tom
BMW 2002 '74
BMW E30 Cabrio '89
BMW E30 318i Rollennocken Limo
Triumph Spitfire '80

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 8076
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #7 am: 22 August, 2020, 17:48 »
> Ich habe auf meinem CA TISA mit 185er, das geht auch übel schwer beim Rangieren, wobei ich aber immerhin noch das originale, große Lenkrad drin habe.

Naja, mein Fahrlehrer hat vor vielen, vielen Jahren immer gesagt: langsam rollen, schnell lenken. Heute wird das nicht mehr beigebracht. Da stehen die voll auf der Bremse und kurbeln von Anschlag zu Anschlag mit dem Handballen auf dem Lenkrad ganz entspannt per Servo. Und dann wundern die sich, wenn die Achsgelenke drunter leiden....

Wenn man einmal akzeptiert (oder ausprobiert, wenn man von Servo-Autos kommt), den Fuß von der Bremse zu nehmen und leicht zu rollen beim Lenken, dann geht das auch.

Gruß
Wolfgang

Offline Andy S. aus F.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 843
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #8 am: 23 August, 2020, 09:44 »
".... langsam rollen, schnell lenken ..."

so kenne ich das auch und wende das auch noch so an, egal ob mit oder ohne Servo ;-)
hab zwar keine Ahnung, davon aber ne ganze Menge ...


Offline RZ/Schwendi

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 121
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #9 am: 23 August, 2020, 10:09 »
Hallo Tom

Wenn dein 02 tiefergelegt ist kannst du Distanzstücke zwischen Federbein und Lenkhebel einbauen.
Auto lenkt dann leichter ein und fährt sich neutraler.Das wurde in verschiedenen Beiträgen schon beschrieben.
Gefühlt geht auch die Lenkung leichter, zumindest bei mir.

Allerdings muss der Querlenker unten etwas abgeschliffen werden, sonst streifts an der Felge.
Die Teile werden immer mal wieder im Marktplatz angeboten.

Gruß Roland




Offline derbalduin

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 131
    • Huwiler Racing Team
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #10 am: 23 August, 2020, 11:10 »
Hi Roland.

Danke für den Tip und das Blatt mit den Spurwerten ;-)
Auto ist tiefergelegt. Dank neuen Gasdämpfern und den 40mm Federn aber moderat ca. 20mm tiefer.
Wirklich nicht extrem, aber halt schon.

LG Tom
Mit sportlichem Gruss
Tom
BMW 2002 '74
BMW E30 Cabrio '89
BMW E30 318i Rollennocken Limo
Triumph Spitfire '80

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

Offline derbalduin

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 131
    • Huwiler Racing Team
Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #11 am: 28 August, 2020, 13:08 »
nach einer weiteren Woche durch die Alpen sehe ich aus wie Popeye :-)
Nein, natürlich nicht.
Aber um die 2000km durch die Berge machen einen Fit :-)

Das Poltern der Vorderachse das gegen Ende auftauchte ist auch bereits behoben....Mutter des Dämpfer hatte sich gelöst, unglaublich was das für Geräusche macht.

Aber herrlich das ausser Masseprobleme (Springen der Anzeigen) der Motor wunderbar läuft,
und das Auto einfach nur Spass macht :-)

Gruss Tom


« Letzte Änderung: 28 August, 2020, 13:09 von 5911 »
Mit sportlichem Gruss
Tom
BMW 2002 '74
BMW E30 Cabrio '89
BMW E30 318i Rollennocken Limo
Triumph Spitfire '80

if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!

Offline Goldbacher

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 7
  • BMW, Freude am Fahren!
Re: Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #12 am: 20 September, 2021, 15:56 »
Hallo Tom,
schönes Kfz hast Du da, vor allem mit der tollen Farbe ;-), hätte eine Frage, welche Felgen/Marke/Größe hast Du da montiert ?

Danke im Voraus, Gruß Steffen

Offline Walter2000

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6707
Re: Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #13 am: 20 September, 2021, 16:49 »
Schau mal in den ersten Beitrag dieses threads.
Da wurde schonmal zwei deiner Fragen beantwortet.
Gruß
Walter

Offline Goldbacher

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 7
  • BMW, Freude am Fahren!
Re: Spur-Werte Empfehlung
« Antwort #14 am: 20 September, 2021, 17:01 »
Dank Dir  :D