Autor Thema: Restauration BMW 2000 Neue Klasse  (Gelesen 2493 mal)

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« am: 29 November, 2020, 16:28 »
Liebes Forum,
Nachdem ich 2019 festgestellt habe das ich vom Rost nicht befreit bin habe ich mich dazu Entschlossen ein paar Reperaturen an meiner Neuen Klasse durchführen zu lassen.
Ich Suchte da einen Spezialisten auf in der nähe von Esslingen der mir meine Front reparieren und die Radläufe ersetzen sollte.
So das war mein gedanke, aber meistens kommt es anderst als man denkt........

Die Ausgangslage 2019:











November 2019:
Mein Spezialist hat keine kapazitäten frei ich muss mir einen anderen suchen.

Dezember 2019:
Ein sehr Guter Freund holt mein Fahrzeug ab und wir zerlegen das Auto grob, es wird Entschieden das wir die Front Ersetzen, ich mach mich auf die Suche.......





fortsetzung folgt........
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #1 am: 29 November, 2020, 16:36 »
So, weiter geht es

Januar 2020:

Frontmaske gefunden






fortsetzung folgt........
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline Andreas1800Touring

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 118
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #2 am: 30 November, 2020, 13:11 »
Hallo Thomas,

na das sieht mir doch ganz nach Häslach aus.

wie weit bist du denn jetzt?

Grüße aus Reutlingen
Man wird nicht erwachsen, nur die Spielsachen werden teurer

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #3 am: 05 Dezember, 2020, 15:09 »
Hallo Leute,
Ich melde mich wieder mit der Restauration

Februar 2020:

Die Scheinwerfer werden zerlegt und das Gehäuse gestrahlt, Reflektoren wurden neu Beschichtet. Seit dem warten die Scheinwerfer auf den Zusammenbau.






fortsetzung folgt.......
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #4 am: 13 Dezember, 2020, 18:56 »
Februar 2020:

Die Radläufe sind hinüber, schnell wurde Ersatz gefunden






Aber es kommt noch viel schlimmer........
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4368
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #5 am: 13 Dezember, 2020, 19:14 »
uups das Schichtdickenmeßgerät hätte sich aber schnell amortisiert.

Ohne eines gehe ich kein Auto kaufen...
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #6 am: 13 Dezember, 2020, 19:18 »
Im juni 2020 wurde klar das es keine Einfache Sache wird und wir das Auto einem Karosseriebauer mit Erfahrung Übergeben müssen.
Nach langer Suche wurde einer gefunden der sich dem Auto angetan hat und auch schon mehrere Neue Klasse Restauriert hat.
Das Auto wurde darauf erstmal zum Großen Teil Zerlegt. Das Heißt, Motorraum komplett leer, Türen Zerlegen, Kofferraum leer machen.













Der Schweller sieht auch nicht gerade Gesund aus.......



Es kommt aber noch ganz böse......
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #7 am: 13 Dezember, 2020, 19:46 »
September 2020

Fahrzeug steht beim Karosseriebauer und wurde dort weiter Zerlegt (Frontmaske weg und Kotflügel vorne) Und es kam eine 80er Jahre Reperatur zum Vorschein die echt Übel ist, aber seht selber





























fortsetzung folgt.......
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #8 am: 13 Dezember, 2020, 20:09 »
September 2020

Mein Karosseriebauer meinte man solle lieber die komplette Seitenwände wechseln anstatt die Radläufe rein zu setzen, vorne sollte ich auch nach der Kotflügelkante und nach den Kastenblechen suchen. Derweil wurden die Seitenwände entfernt.











Neue Blechteile wurden herangeschaft:

- Kotflügelkante links und rechts

- Kastenblech unter Kotflügelkante links und rechts

- Seitenwand links und rechts

- Heckblech









fortsetzung folgt...........
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #9 am: 16 Dezember, 2020, 17:32 »
Hallo Forum,
Es geht weiter, Auto mußte weiter Zerlegt werden und dann zum Strahlen, eine Kombination aus Eis und Sandstrahlen. Die Firma ist Profi und hat alle Arten von Strahltechniken im Programm auch verleih von Torockeneis und Sandstrahl Geräten inkl Hochleistungskompressoren.


































So und ab jetzt kommen die Karosseriearbeiten, mittlerweile ist die rechte Seite fertig, weiter geht es im neuen Jahr
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4368
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #10 am: 16 Dezember, 2020, 19:18 »
Bis das fertig ist, hättest Du wahrscheinlich ein top restauriertes Auto kaufen können.
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline NK1965

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 144
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #11 am: 16 Dezember, 2020, 20:34 »
Hallo Uli,

das wäre aber dann nicht sein, sondern ein "fremdes" Auto....;-)

Und:
Erst mal eine top restaurierte NK finden. Als die meisten NK soweit waren, dass sie vollrestauriert hätten werden müssen, befanden sie sich ja noch in der Phase der "zeitwertgerechten Reparatur". Und heute sind meist nur noch die Exemplare übrig, die damals diese Art der Reparatur oder etwas später dann bestenfalls so etwas wie eine "Teilrestauration" bekamen. Das abgelichtete Exemplar ist offensichtlich ein solches Exemplar und alles in allem doch gar nicht mal so schlecht.

Gruß Micha

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #12 am: 16 Dezember, 2020, 20:52 »
Hallo Uli,
Das Auto ist schon fast fertig, ich Denke im März wird er Lackiert, der Rest liegt als Neuteile schon lange da. Chrom habe ich mir schon vor 3 Jahren besorgt bis auf ein paar Zierteile.
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #13 am: 16 Dezember, 2020, 21:09 »
30.11.2020

Bestandsaufnahme beim Karosseriebauer nach dem Strahlen



















Marcel machte sich dann gleich an die Arbeit
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.

Offline 2002 ALPINA

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 618
Restauration BMW 2000 Neue Klasse
« Antwort #14 am: 16 Dezember, 2020, 21:23 »
30.11.2020

Schweller Reperatur vorne rechts, Bereich A-Säule unten, Instandsetzung der Wagenheberaufnahme





















weiter geht es mit 01.12.2020
Erst wenn der letzte Vergaser verschrottet, der letzte Unterbrecher verschmort und der letzte Gaszug gerissen ist, werdet ihr merken, dass man Elektronik nicht reparieren kann.