Autor Thema: Türpappe erneuern vs. Originalität  (Gelesen 1641 mal)

Offline André

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3449
Re: Türpappe erneuern vs. Originalität
« Antwort #15 am: 11 März, 2021, 22:47 »
Hallo Volkmar,

wenn ich fragen darf:
Wo hast Du die Ersatzpappen denn gekauft?

Das es solche Ersatzpappen (genau aus den genannten Gründen....) hier im Marktplatz auch gibt hast Du gesehen?

Beste Grüße André
"Leidenschaft hat kein Verfallsdatum"

Offline Volkmar

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 27
Re: Türpappe erneuern vs. Originalität
« Antwort #16 am: 14 März, 2021, 13:48 »
Hallo André,

ich bin nicht so der große ebay'er, hatte aber noch ein Account, den ich seit 2006 nicht mehr benutzt habe. Aber für die Suche nach neuen Türverkleidungen habe ich dann mein Konto reaktiviert und dann zunächst die kompletten Türpappen bestellt. Die Fronten sind soweit in Ordnung, die Pappen gerade, aber auf der Rückseite doch deutlich fleckig und abgenutzt.

Also habe ich im zweiten Schritt noch die neuen Trägerpappen bestellt, ebenfalls bei ebay, da ich hier bei der Suche vorab bereits auf ein entsprechendes Angebot gestoßen war. Die Türpappen auf dem Marktplatz hatte ich mir vergleichsweise auch angesehen.

Jetzt will ich die neuen Türpappen vorbereiten und hoffe dann auf die Hilfe von Walter (Grüße nach Lohmar) beim Einbau.

Beste Grüße
Volkmar
Ein Auto ist Ausdruck eines Lebensgefühls und kein Statussymbol.