Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10
21
Allgemeines / Re: Vorstellung meiner Winterarbeit / 2000tii Galvanik
« Letzter Beitrag von Stempsy,stefan am 28 Juli, 2021, 21:44 »
Hallo Jörg

Hast du in deiner Gegend bzw. im oberbayerischen/niederbayerischen einen empfehlenswerten Galvanikbetrieb gefunden?
Magst du darüber berichten?

Besten Dank

Stefan

22
Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder) / Re: welche Hardyscheibe
« Letzter Beitrag von janbunke am 28 Juli, 2021, 21:43 »
hab da was gefunden. Das Thema gab es wohl schonmal.

https://forum.bmw-02-club.de/index.php?topic=128328.msg

Rätselhaft bleibt nur, warum diese Ersatzteilnummer in den Shops nur den 3er und 5er Modellen zugeordnet wird.

Gruß, Jan
23
Allgemeines / Re: Kennt jemand dieses 1600-2 Cabrio 1557489
« Letzter Beitrag von Michael, Overath am 28 Juli, 2021, 21:36 »
Hallo Dirk,

ein paar mehr Informationen würden die Erfolgschancen wahrscheinlich stark erhöhen, als da wären: Farbe, ehemaliges Kennzeichen, damit die Stadt bzw. Region, optimalerweise ein oder mehrere Fotos. Du kannst auch Andy (Andexer) mal direkt anschreiben, der kennt vermutlich sehr viele Cabrios und deren FINs.
--> https://forum.bmw-02-club.de/index.php?action=profile;u=52
weissblaue Grüße,
Michael
24
Hallo Uli,

wenn ich mir das Video ansehe, zwei Gedanken:

1. Du hast einen riesengroßen Pedalweg - da stimmt doch was nicht

2. Bist Du sicher, dass das Ventil nicht eine hydraulische Handbremse ist? Da bleibt ja ordentlich Restdruck stehen....

In meinem Goldenen habe ich einen Bremsdruckminderer vom Coupé verbaut (der war damals gebraucht, daher weiß ich nicht ganz genau von welchem Modell), der hat einen Sechskant zum Einstellen. Der funktioniert prima. Auch wenn ich da hinten eine Scheibenbremse habe, sollte der mit einer Trommel zusammen arbeiten (die Trommel hat normalerweise ja zudem noch ein kleines Vordruckventil am HBZ, das verhindert, dass sich die RBZ verabschieden, weil sie komplett drucklos werden). Tut aber hier nicht zur Sache.

Der Bremsdruckminderer, den ich da verbaut habe, ist im "Normalzustand" ziemlich ähnlich in der Kennlinie wie der vom turbo, d.h. bei wenig Systemdruck praktisch keine Minderung und ab einem Umschaltdruck (aus der Erinnerung 20 bar) gibt er nur noch etwa die Hälfte des Systemdrucks nach hinten weiter. Sinn: im Nassen ist die dynamische Radlastveränderung gering, dann kann ich hinten viel Bremse brauchen, im Trockenen jedoch hoch und dann muss ich verhindern, dass der Wagen hinten überbremst.
Die Einstellung verändert den Prozentsatz des ab dem Umschaltpunkt durchgeleiteten weiteren Druckanstiegs im System.

Grundsätzlich könntest Du auch einen ALB (automatisch lastabhängigen Bremsdruckminderer, gibt es bei fast allen Fronttrieblern) adaptieren.

Gruß
Wolfgang
25
Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder) / welche Hardyscheibe
« Letzter Beitrag von janbunke am 28 Juli, 2021, 21:16 »
Hallo Leute,

ich mache hier mal ein neues Thema uf. Es geht um die Hardyscheibe bei meinem 02. Die muß neu.
siehe auch hier:
https://forum.bmw-02-club.de/index.php?topic=186540.0

Ich bekomme die Krise beim suchen des richtigen Teils.
Wallothnesch hat sie gar nicht im Programm.
Alle gängigen Online- Ersatzteilshops (KFZTeile24.de, pkwteile.de, etc.) listen eine Scheibe mit 6 Löchern.
Mal eine mit 96mm Lochkreis, mal eine mit 78 mm Lochkreis.
siehe hier: https://www.pkwteile.de/autoteile/bmw-ersatzteile/02-e10/6/10807/hardyscheibe?fromSearch=1
und hier: https://www.pkwteile.de/febi-bilstein/1866958

Das ist doch alles Quark!
Meine hat acht Löcher und laut BMW Ersatzteilkatalog ist das die Teilenummer 26 11 1 106 113
(Lochkreis habe ich in etwa nachgemessen, müßte 76 mm sein)

Wenn ich bei KFZTeile24, PKWTeile, usw. nach dieser Nummer suche, dann wird auch eine Scheibe mit 8 Löchern gelistet, diese soll dann aber nur für E21 3er, E12 5er sein.
siehe hier: https://www.kfzteile24.de/artikelsuche?ktypnr=2&notTypeSearch=26111106113&pv=orangedealz&search=26111106113

Hier steht aber, daß die Scheibe auch für den 02 ist.
http://de.bmwfans.info/parts-catalog/26111106113/

Was ist denn nun richtig?

Gruß, Jan
26
Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff) / Re: Doppelvergsser
« Letzter Beitrag von Andy S. aus F. am 28 Juli, 2021, 20:23 »
Zitat von: janbunke

...

das war die Reaktion auf "Deine Antwort ist Quatsch" vom Thomas, daher der unüberhörbare Sarkasmus.
Dies hätte er ebenfalls freundlicher formulieren können, wie z.B. "Das stimmt so nicht" oder "Das ist leider nicht richtig"

....

Hi Jan,

ich meinte bereits Deine erste Reaktion auf die Anfrage von "Namenlos",
man stelle sich doch einmal vor man stünde selbst als Ratsuchender in einer solchen Situation,
es stellt sich eine technische Fraqe von der man noch recht wenig, aus unserer Sicht gar keine, Ahnung hat und meldet sich in einem Forum an.

Nun kennt man zudem auch nicht die Regeln/Gewohnheiten des Forums, daß man dort gerne seinen Namen kennen möchte ...
Und dann bekommt man sofort dermaßen eine über gebraten ..., ich denke bei mir ware dann zumindest mit dem Forum schon schluss, dem Fahrzeug, dem Hobby und der Nachwuchsförderung wird das sicherlich nicht postiv zugute kommen.
Man kann doch auch freundlich auf die Gepflogenheiten hinweisen und die technischen Bedenken einräumen als mit Worten ala "...  lass den Quatsch!", "Wenn du Geld zuviel hast und auf schlechte Erfahrungen stehst, dann zieh das durch..." - wenn das nicht fruchtet kann man ja immer noch in einem anderen Ton nachhelfen.

Daher mein Hinweis, das könnte man doch gerenell etwas freundlicher formulieren ... ;-)

ist nicht bös gemeint aber ich denke die Welt und das Internet ist doch schon hart genug und wir sind doch eine Gemeinschaft die eher zusammenhalten sollte, auch wenn es nicht gleich zu 100% passt.

Gruß Andy
27
Allgemeines / Kennt jemand dieses 1600-2 Cabrio 1557489
« Letzter Beitrag von 1600-2 Cabrio am 28 Juli, 2021, 20:17 »
habe eine Frage in die Runde zu einer Fahrgestellnummer zu einem Vollcabrio.
Mein lieber Onkel, leider schon lange verstorben  :-[, hatte mal ein 1600 Vollcabrio Ende der 70er Jahren mit der VIN: 1557489.
Ist diese evtl. noch irgendwie im Umlauf oder gibt es noch dieses Cabrio, bzw. kennt jemanden jemanden der jemanden kennt der dieses besitzt??
Rein Interessehalber, würde mich wahnsinnig freuen wenn es dieses noch geben würde und es auf der Straße bewegt wird.
Freue mich auf positive Ergebnisse.
Gruß
Dirk
29
Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff) / Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Letzter Beitrag von janbunke am 28 Juli, 2021, 19:19 »
Ich muß das Thema nochmal hochholen.

Ich habe vorhin unterm Auto gelegen und gesehen, daß die Hardyscheibe auch im Eimer ist. Es fehlen bereits Teile des Gummis.
Gibt es da 2 unterschiedliche Größen?
Meine hat 8 Löcher, also einen 4 Arm Flansch

siehe hier?
http://de.bmwfans.info/parts-catalog/114-Sedan/Europe/1502-M10/L-M/jul1977/browse/drive_shaft/drive_shaft_univ_joint_center_mounting/

Gruß, Jan
30
Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff) / Re: Doppelvergsser
« Letzter Beitrag von Uli Horb a.N. am 28 Juli, 2021, 18:38 »
Da würden mich dann ein paar Fakten interessieren, was dagegen spricht?
Das sind 5 PS mehr als ein Einvergaser 1600er hat, der Aufwand an Teilen Eintragung etc. ist Faktor 2  oder größer gegenüber den Kosten aus dem 1502 einen 1602 zu machen.
Wenn, dann gleich richtig und auf Stand 1800ti Langhuber oder oder 1600ti gehen, dann sind es wenigstens ein paar PS mehr.
Was man nicht vergessen darf, ist das ganze Galama mit der Abstimmung der Doppelvergaser - bis die mal richtig laufen und der Luftfilter drauf ist etc. - da kann man auch schnell andere Kolben oder einen anderen Motor reinsetzen und ist schneller und günstiger.
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10