Autor Thema: Laute Geräusche vom Differential?  (Gelesen 1032 mal)

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Laute Geräusche vom Differential?
« am: 25 Juli, 2021, 20:51 »
Hallo zusammen,

ich bin heute mit dem 02 in den Urlaub nach Sylt gefahren. Die ersten 300 KM ohne Probleme, dann wurde es auf der Autobahn von der Hinterachse kommend immer lauter.
Ich vermute es ist das Differential, bin aber nicht ganz sicher. So ein typisches Heulen/Jaulen/Mahlen wie man es von einem defekten Differential kennt. Allerdings schon ziemlich beunruhigend. So hatte ich das in 30 Jahren 02 Zeit noch nie.
Ich bin die ganze Zeit so ca. 140 Km/h gefahren, also kein Vollgas.
Es tritt nur beim Gasgeben auf. Wenn ich die Kupplung trete ist komplett Ruhe. Im Schubbetrieb ist es auch kaum zu hören.
Könnte das auch eine Antriebswelle sein? Was meint ihr, kann ich damit noch die 500 KM nach Hause schaffen oder fliegt mir das um die Ohren?
Das Differential hat vor kurzem noch neues Öl von mir bekommen und ist äußerlich trocken. Wäre schon komisch wenn sich das so plötzlich verabschieded.
Vermutlich bleibt mir nichts anderes über als den Rückweg in 2 Wochen mit dem Defekt anzutreten und zu beten.
Ist jemand von euch schonmal ein Differential komplett um die Ohren geflogen, so daß die Fahrt beendet war oder muß ich mir keine Sorgen machen?
Ich würde dann auch möglichst schonend fahren.
Eine Antriebswelle könnte ich mir von meinem Sohn schicken lassen, die bekomme ich hier sicher eingebaut, aber kann es das überhaupt sein?

Gruß, Jan

« Letzte Änderung: 25 Juli, 2021, 20:54 von janbunke »

Offline juru

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 136
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #1 am: 25 Juli, 2021, 21:17 »
Hallo Jan,
ich hatte vor Kurzen auch solche Geräusche, war aber nicht das Differential, was ich zuerst auch angenommen hatte, war aber aber das Kardanmittellager.
Mittellager getauscht und seitdem ist Ruhe.
Muss ja bei Dir nicht so sein, aber ziehe es mal in Betracht.
VG Rudi

Offline vl1602

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 335
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #2 am: 25 Juli, 2021, 21:20 »
Hallo Jan.
 Das hört sich stark nach Kardanwellenmittellager an.
Vermutlich ist das Staubblech gewandert und schleift jetzt.


Gruß Volker

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #3 am: 25 Juli, 2021, 21:55 »
Ihr habt wahrscheinlich recht. Ich habe mich gerade, soweit das hier möglich ist, unters Auto gelegt und habe am Miitellager gewackelt. Deutliches Spiel und das Blech klappert.
Komme ich damit wieder nach Hause wenn ich piano fahre oder fliegt mir das um die Ohren?

Gruß, Jan

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #4 am: 26 Juli, 2021, 18:45 »
Ich lasse das Lager jetzt hier auf der Insel wechseln. Coole Werkstatt mit netten Leuten.

https://müllersautowerkstatt.de/

Das Lager kostet ja auch nicht die Welt.
https://www.autodoc.de/febi-bilstein/1868566

Gruß, Jan

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #5 am: 28 Juli, 2021, 19:19 »
Ich muß das Thema nochmal hochholen.

Ich habe vorhin unterm Auto gelegen und gesehen, daß die Hardyscheibe auch im Eimer ist. Es fehlen bereits Teile des Gummis.
Gibt es da 2 unterschiedliche Größen?
Meine hat 8 Löcher, also einen 4 Arm Flansch

siehe hier?
http://de.bmwfans.info/parts-catalog/114-Sedan/Europe/1502-M10/L-M/jul1977/browse/drive_shaft/drive_shaft_univ_joint_center_mounting/

Gruß, Jan

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3314
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #7 am: 29 Juli, 2021, 10:04 »
Hallo Jan,
Automatik beim 02 ist durchweg 6-Loch, was du ausgesucht hast, sieht gut aus für das normale 4-Gang oder auch 5-Gang Sprort. Das Metallband muß dran bleiben, bis die Scheibe an allen 8 Stellen verschraubt ist, erst an der Welle, dann alles ans Getriebe. Ja, das ist eng!
Toi toi und gute Zeit.
VG Wolf
02 Fahrer seit 1979

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #8 am: 29 Juli, 2021, 10:15 »
Heißt das, daß das Metallband zum Schluß ab muß?
Möglicherweise habe ich das in der Vergangenheit nicht gemacht, weiß es nicht mehr so genau. Jedenfalls ist das nicht meine erste defekte Hardyscheibe.

Gruß, Jan

Offline sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3314
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #9 am: 29 Juli, 2021, 11:06 »
Moin, so ist es, das eine reine Montagehilfe, die danach weg  MUSS.
Sie ist nach meiner Kenntnis verdrillt verriegelt, was sich "leicht" entriegeln läßt (bevor der Auspuff und der Halter angeschraubt werden).
VG Wolf
02 Fahrer seit 1979

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #10 am: 04 August, 2021, 17:09 »
Hallo zusammen,

es wurde jetzt das Mittellager und die völlig zerstörte Hardyscheibe getauscht.
Es ist leider immer noch ein relativ lautes Geräusch geblieben, welches für mich vom Diff stammt.
Es kommt auf jeden Fall von ganz hinten.
Wenn man die Kupplung tritt, also den Wagen rollen läßt, dann ist es komplett weg.
Im Schubbetrieb ist es nur ganz leise zu hören.
Am lautesten ist es bei wenig Gas. Gibt man viel Gas, dann wird es wieder leiser, zumindest meine ich das.
Bei sehr langsamer Fahrt hört es sich wie ein Klackern an, bei schnellerer Fahrt wird es zum Heulen.

Was meint ihr dazu?
Kann das auch ein Kreuzgelenk der Kardanwelle sein?
So oder so bleibt mir jetzt nichts anderes über, als die Rückfahrt aus dem Urlaub damit anzutreten.
Ich hoffe, dass das Auto die knapp 500 KM durchhält.

Gruß, Jan

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #11 am: 04 August, 2021, 23:12 »
Mir läßt die Sache keine Ruhe.
Ich habe mittlerweile den Verdacht, daß es sich bei dem Übeltäter um eine Antriebswelle handeln könnte.
Gegen das Differential spricht eigentlich, daß die Geräusche nur unter Last (beim Gasgeben) auftreten, also beim Gasgeben, (typisch wäre im Schubbetrieb) und daß es bei sehr langsamer Fahrweise, so bei 25 Km/h, ein rythmisches Klack, Klack, Klack ist, was dann bei höherer Geschwindigkeit zu einem gleichmäßigen (Heul)Geräusch wird.
Ich habe das rechte Rad hochgebockt und festgestellt, daß sich das Rad an einer bestimmten, immer gleichen Position schwerer drehen läßt als normal.
Was für mich auf die Antriebswelle hindeuten könnte.
Bremse als Verursacher für die Schwergängigkeit kann ich ausschließen, ich hatte zum testen die Bremstrommel runter.
Radlager schließe ich auch aus, dann wären die Geräusche wohl nicht lastabhängig.
Fällt euch dazu noch was ein? Laut Forumssuche ist ein Defekt an einer Antriebswelle selten, muß aber ja nicht unmöglich sein.

Gruß, Jan
« Letzte Änderung: 04 August, 2021, 23:15 von janbunke »

Offline Migo

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 170
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #12 am: 05 August, 2021, 09:13 »
Hallo Jan,
Da das Mittellager und die Hardyscheibe (Zerstört)  defekt waren,liegt es vielleicht an den Kreuzgelenken deiner Kardanwelle.
Diese haben ja unter den Defekt gelitten, vielleicht waren es auch die Verursacher.
Das hätte man beim erneuern des Mittelagers ja  kurz testen können,ob die Kreuzgelenke verschlissen (Ausgeschlagen) sind.
Eine Verkettung von Folgeschäden ist nicht auszuschließen.
500km so zu fahren ist heikel,es kann funktionieren.
Ich würde mich mit dem ADAC Mal in Verbindung setzen,oder einen 02 Experten dort oben ausfindig machen.
Mfg Migo



Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #13 am: 05 August, 2021, 10:04 »
Hallo Migo,

ich habe gestern, soweit es ging, die Kardanwellengelenke auf Spiel überprüft und konnte absolut nichts feststellen.
Ich habe außerdem stundenlang in diversen Autoforen gegoogelt und tendiere nun Richtung Antriebswelle.
Das Differential schließe ich nach wie vor auch nicht aus.
Ich werde den Rückweg nun Anfang nächster Woche mit schonender Fahrweise antreten und hoffen, daß ich heile durchkomme.
Ansonsten ist ADAC und Mietwagen angesagt.
Schade, die Sache versaut einem etwas den Urlaub.
Irgendwie nervt die Hilflosigkeit, da ich hier keine Möglichkeiten wie Zuhause habe.
Dort habe ich genug Kardanwellen, Antriebswellen und Differentiale herumliegen.
Angekommen werde ich solange Teile wechseln, bis das Geräusch weg ist und berichten.

Gruß, Jan

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2003
Re: Laute Geräusche vom Differential?
« Antwort #14 am: 05 August, 2021, 10:15 »
Das Mittellager war übrigens nicht wirklich defekt. Es wurde mitgetauscht, weil ich es so beauftragt habe und auf Nummer sicher gehen wollte.
Defekte Hardyscheiben hatte ich schon mehrfach, auch mit meinem Vorgänger 02.
Liest man auch hier im Forum, daß das Zeug nicht mehr so lange hält wie früher.
Das könnten also zwei völlig unabhängige Schäden sein.

Gruß, Jan