Autor Thema: Federwechsel 2000 er vorne  (Gelesen 398 mal)

Offline siegal

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 57
Federwechsel 2000 er vorne
« am: 23 Mai, 2021, 15:02 »
Da es ja bekanntlich keine dummen Fragen gibt, wage ich mich wieder mal mit einer solchen ins Forum. Die Frage mit den kürzeren Federn hab ich mir so denke ich selbst beantwortet. Kurze Federn für Neue Klasse gibts nicht. Vom 02 passt ned. Also wenn die Federn raus sind ab zum Stauchen. Kennt jemand federnpressen.de und hat vielleicht gar Erfahrung?
Hinten ist’s kein Problem. Vorne könnte es frickelig werden. Ich hab vor ca 25 Jahren mal die Dämpfer gewechselt indem ich das domlager gelöst hab, Federball nach außen gezogen und am Auto gewechselt habe. Beim 02 ging das recht schön, aber beim 2000 wars bissl schwierig. Deshalb mein heutiger Geistesblitz mit der Frage nach der Realisierbarkeit:
Federbein abstützen, federspanner dran, Stoßdämpfer lösen, federbein absenken, nach außen ziehen unter Druck auf den Dämpfer, Feder weg, Dämpfer wechseln, federbein rein, hochpumpen, fest schrauben. Fertig. Domlager würde am Auto bleiben.
Klappt das oder bin ich da ein wenig naiv?
Grüße und dank
Sigi

Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 8002
Re: Federwechsel 2000 er vorne
« Antwort #1 am: 25 Mai, 2021, 09:12 »
Grundsätzlich kann das so funktionieren.
Je nachdem was Du für einen Federspanner hast, ist das aber ziemlich gefährlich. Wenn die abrutschen, während Du das Federbein aus dem Radhaus fädelst, ist das gar nicht lustig.

Gruß
Wolfgang

Offline siegal

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 57
Re: Federwechsel 2000 er vorne
« Antwort #2 am: 25 Mai, 2021, 11:26 »
Das ist wohl wahr. Ich kann mir nen Federspanner von eriner Werkstatt ausleihen. der sitzt sehr gut. Und werd das natürtlich mit entsprechend Bedacht versuchen. Danke für die Antwort.
Gruß Sigi