BMW 02 Club e.V. - Foren > Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder)

Zahnverlust Differential

(1/4) > >>

janbunke:
Hallo Leute,

Das Rätsel ist gelöst. Es war das Differential.

Vorgeschichte siehe hier
https://forum.bmw-02-club.de/index.php?topic=186540.0

Ich bin mit Ach und Krach von Sylt nach Hause gekommen. Bei Bremen gab es nochmal einen Knacks und die Geräusche wurden danach ohrenbetäubend.
Ich habe mich dann hinter einen LKW gesetzt und bin im Windschatten mit 90 Sachen so gerade noch nach Hause gekommen.

Wie pasiert denn sowas? (siehe Bilder)
Ich habe jetzt ein anderes Diff eingebaut, Geräusche sind weg.

Gruß, Jan

janbunke:
Da gebrauchte Differentiale ja mitterweile rar werden, meine Frage, wo bekommt man vernünftigen Ersatz?
Ich habe jetzt kein weiteres 3,64er herumliegen.
Kann man ein defektes Diff überholen lassen? Ich würde gerne ein neuwertiges einbauen.
Den Telleradsatz scheint es ja noch zu geben.
https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/view/btdetail/?series=114&typ=2211&og=02&hg=33&bt=33_0875

Habt ihr eine Adresse, wo man sowas machen lassen kann?
Die Kosten sind zweitrangig.

Gruß, Jan

Wolfgang:
Hallo Jan,

das hatte ich auch mal.

Man kann Gebrauchte suchen (auch aus E21) oder eben machen lassen......

Gruß
Wolfgang

janbunke:
Hallo Wolfgang,

kennst du eine Firma, die sowas macht?
Was ist mit Richy ?

Ansonsten habe ich hier noch ein 3,45 er rumliegen.
Bin am überlegen es demnächst mal damit auszuprobieren. Der Motor steht ja ganz gut im Saft.
Der passende Tacho ist auch vorhanden.

Gruß, Jan

Wolfgang:
Ja, Richy ist immer eine gute Idee, hat nur derzeit wohl viel um die Ohren.

3,45 hab ich auch in zwei tiis drin, passt auch.

Gruß
Wolfgang

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln