Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 ... 10
1
Hallo liebe 02 Gemeinde,

ich möchte die GFK-Verbeiterung auf das Seitenteil aufkleben und auch GFK-Teile zusammenkleben. Könnte ihr mir eine Empfehlung geben, welcher Klebstoff empfehlenswert ist? Das Angebot ist ja sehr vielfältig und unübersichtlich.

Für eure Tips schon jetzt vielen Dank!

Viele Grüße

Dieter
2
off topic, eBay, privates / Re: Bedienungsanleitungen digitalisieren
« Letzter Beitrag von Josef, Rietberg am 19 Oktober, 2021, 12:55 »
Hallo,

habe mir auch mal die passende Bedienungsanleitung für meinen 68er 2002 runtergeladen. Ist jetzt immer griffbereit auf dem Smartphone.

Gruß Josef
3
Allgemeines / Re: Vorstellung meiner Winterarbeit / 2000tii
« Letzter Beitrag von JoergW am 18 Oktober, 2021, 22:05 »
Ach ja: Er fährt wieder! :-)



Foto: Walter Matthias Wilbert
4
off topic, eBay, privates / Re: Bedienungsanleitungen digitalisieren
« Letzter Beitrag von Wolfgang am 18 Oktober, 2021, 18:04 »
Hallo,

vielleicht nicht ganz alle, aber die allermeisten Bedienungsanleitungen hat BMW selber eingescannt und frei verfügbar gemacht.
Klick hier, Suchbegriff Betriebsanleitung 2002 oder so eingeben und staunen, was es alles gibt. Das erspart jetzt eine Menge Scanarbeit...

Ansonsten sind die Hinweise von Hans zu berücksichtigen, bring Dich nicht selbst in Schwierigkeiten.

Gruß
Wolfgang
5
off topic, eBay, privates / Re: Bedienungsanleitungen digitalisieren
« Letzter Beitrag von Hans1602 am 18 Oktober, 2021, 12:07 »
Hallo Robert,

solange Du das als Privatarchiv zu Deiner persönlichen Benutzung auf Deinen Rechner legst und den Ablageort nicht für andere freigibst, geht das (Recht auf Privatkopie, § 53 UrHG). Du kannst Dir auch dabei helfen lassen, wenn der Helfer unentgeltlich arbeitet. Jede Veöffentlichung, Zugänglichmachung oder Weitergabe der digitalisierten Bestände ist eine Verletzung des Urheberrechts bzw der Rechte der Nutzungberechtigten. Also dringend davon abgeraten, die Scans der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

Gruß
Hans
6
Veranstaltungen, Treffen, Bekanntmachungen / Re: Herbstjagd 2021
« Letzter Beitrag von Torsten Kersting,Erwitte am 18 Oktober, 2021, 09:56 »
Guten Morgen, unsere Nr4 hat uns auch sicher nach Hause gebracht. Wir konnten nicht anders als auf der Rückfahrt noch einen kleinen Umweg zu fahren. Das Fahrvergnügen bei der rundum gelungenen Ausfahrt war so groß, daß wir nicht aufhören konnten😀👍.  Aber wie gut die Veranstaltung war merkt man dann daran wenn man am nächsten Tag noch an nichts anderes denkt....Einzig war es schade dass ich/wir nicht mehr mit allen ins Gespräch kamen. Aber das kann man ja nächstes Mal nachholen....  Gruß, Torsten (der sich gefreut hat  Bekannte Gesichter wiederzusehen 😀.
7
Veranstaltungen, Treffen, Bekanntmachungen / Re: Herbstjagd 2021
« Letzter Beitrag von volkert am 18 Oktober, 2021, 07:35 »
Moin,

die Nummer 15 ist gestern auch ohne Panne wieder in der heimischen Garage angekommen. Eine schöne Ausfahrt mit einer super Strecke und dem passenden Wetter. :) War mal etwas anderes an diesem "besonderen Tag"  8)

Viele Grüße,

Volkert

8
off topic, eBay, privates / Bedienungsanleitungen digitalisieren
« Letzter Beitrag von RobS am 17 Oktober, 2021, 20:32 »
Hallo liebes Forum,

ich konnte vor Längerem ein größeres Konvolut an Bordmappen und Bedienungsanleitungen ergattern. Es sind alle 02 (außer Touring) auch Cabrio und NK sowie Coupe Anleitungen dabei.
Jetzt spiele ich mit dem Gedanken, diese zu digitalisieren und als (fast) vollständige ZIP zu bündeln.

Da ich recht wenig Lust habe, einen ganzen Tag am Scanner zu stehen hier die Frage, ob jemand Erfahrung mit der Digitalisierung von solchen Dokumenten hat?
Insbesondere das Format ist ja etwas ,,speziell´´

Off Topic: Kann mir jemand sagen, ob man mit so einer vollumfänglichen digitalen Sammlung gegen irgendwelche Urheberrechte verstoßen würde?
Hätte kein Problem damit, diese der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

Vielen Dank für eure Rückmeldung!
Gruß Robert
9
Veranstaltungen, Treffen, Bekanntmachungen / Herbstjagd 2021
« Letzter Beitrag von Udo 1502 am 17 Oktober, 2021, 19:42 »
Danke an die Organisatoren für die tolle Veranstaltung.
Tolle Strecke und Aufgaben die es zu lösen galt.
Hoffe Ihr seid alle pannenfrei nach Hause gekommen.
10
Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff) / Re: Projekt: M30B40 4 Liter
« Letzter Beitrag von Eric65 am 17 Oktober, 2021, 19:34 »
Hallo zusammen,

am E32 mit M30B40 geht´s mal wieder etwas weiter. Da  nach dem Ausbau des Originalmotors im Motorraum ordentlich Platz war, konnte auch das Blech etwas näher begutachtet werden und  es  zeigte sich, die  knapp 30 Jahre sind nicht spurlos vorüber gegangen.




 Nach einer gründlichen Entfernung allen Kantenrosts entschlossen wir uns, den eingeschweißten Kühler-Querträger zu tauschen und durch ein Neuteil zu ersetzen, das aber nun eingeschraubt wird. Die vier Schweißpunkte je Seite sind nun durch eingenietete Gewindebolzen ersetzt und das Teil ist easy zum Einschrauben.

]

Da nun alles vorne wieder wie neu und schön lackiert ist, konnte mit dem Aufrüsten begonnen werden, Kühlerpacket wieder rein, Hydraulik dran, Klima dran, Scheinwerfer dran, und und und ...



.... und dann gins mit Aufrüsten des Triebwerks weiter. Annsaugtrackt wieder  anbauen ...



und Triebwerk komplettieren.



Bugschürze dran bauen, Motorhaube drauf bauen und alle Betriebsmittel auffüllen. Vor dem ersten Motorstart werden die Kerzen raus genommen, die Zündung stillgelegt und die Benzinpumpensicherung gezogen, dann den Motor mit dem Anlasser durchdrehen, bis Öldruck aufgebaut ist, dann Kerzen rein  und die Sicherung.
Jetzt kann gestartet werden ...

https://youtu.be/FJlsv9Eqpuw

Triebwerk läuft !  ;D  ;D  ;D

Nun noch im Steuergerät das EPROM angepasst, immerhin hat es nun 600 ccm mehr an Hubraum und einer Probefahrt steht nichts mehr im Wege.





Fährt, ... und wie! Die Motorauslegung als Langhuber harmoniert perfekt mit dem Getriebeautomaten. Das Triebwerk drückt aus niedrigsten Drehzahlen den Siebener vorwärts, ohne dass das Getriebe einen Gang runterschaltet und das Ding drückt gewaltig! ;D ... entspricht etwa der Leistungscharakteristik eines hubraumstarken, aufgeladenen Dieselmotors und drückt ab Leerlaufdrehzahl mit ungeheuerem Drehmoment, benötigt nicht mal ansatzweise höhere Drehzahlen. Aus dem an sich schon schnellen 6-Zylinder 735i mit Vmax 235 Km/h ist ein sehr, sehr schnelles Auto geworden, die 250 überspringt er mühelos.

Fazit: ... ob es Sinn macht, in einen 30 Jahre alten 7er einen Motor einzubauen, der den Gegenwert einen nagelneuen, voll ausgestatteten Dacia Duster hat, muss jeder selber entscheiden. Für uns ist es Hobby und war jeden Cent und jede Sekunde an Zeit wert, den wir investiert haben und unser "Dicker" gibt auch wieder alles zurück!

BMW - Aus Freude am Fahren!

Bleibt gesund!

Gruß Martin & Eric


Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 ... 10