Autor Thema: Pannenhilfe (hoffentlich nicht notwendig)  (Gelesen 528 mal)

Offline Dirk02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 50
Pannenhilfe (hoffentlich nicht notwendig)
« am: 22 August, 2021, 22:15 »
Hallo zusammen,

Im September machen wir mit 10 BMWs aus die USA eine zwei Wochen Tour von Rotterdam nach Oberammergau (fur den Bavaria Tour) und wieder zuruck.

Naturlich sind alle unsere 02er und E9 Coupes top-fit aus Florida und New York abgesegelt, aber es sind halt fast 50 Jahre alte Fahrzeuge und “shit happens”.
Ich hatte gerne die Namen, Adressen, und Telefonnummern von Garagen (gross oder klein) oder Indivuellen mit eine Buhne, Werkzeug, (und vieleicht sogar Teile), die uns im Falle von Panne behilflich sein konnen.

Unsere Strecke fuhrt sich von Rotterdam uber Maastricht, Koblenz, Pforzhein, und Stuttgart nach Oberammergau.
Auf die Ruckreise fahren wir uber Munchen, Rothenburg od Tauber, Nurnberg, Trier, Nurburgring wieder Richtung Rotterdam.

Danke in voraus und viele Grusse,

Dirk de Groen
BMW Classic Car Club of America
ddegroen@yahoo.com
WhatsApp +1 305 801 7010
Gruss,
Dirk de Groen
BMW Classic Car Club of America
www.bmwccca.com
FB/IG @DirksGarage
'65 1800TI - '68 GT - '70 ti - '71 "Rally" - '71 Cabrio - '72 Targa - '72 Touring tii - '73 tii

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2020
Re: Pannenhilfe (hoffentlich nicht notwendig)
« Antwort #1 am: 23 August, 2021, 09:44 »
Hallo Dirk,

coole Sache, mit 50 BMWs aus den USA anzureisen!

Ich finde das eine gute Idee, sich vorher über Standorte schlau zu machen, wo einem ggf. geholfen werden kann.
"Shit Happens" ist mit kürzlich auch noch passiert. Mir hat es auf der Urlaubsreise das Differential zerissen. Zum Glück konnte ich so gerade mit dem Defekt noch nach Hause fahren.
Mein Wohnort (nähe Münster) liegt zwar nicht unmittelbar an eurer Strecke, aber ich schicke dir gerne meine Kontaktdaten per PN.

Wäre euer Unternehmen nicht einen Bericht in der Oldtimer Markt wert?
Ich könnte mir vorstellen, daß das gut ankäme?

Gruß, Jan
« Letzte Änderung: 23 August, 2021, 09:48 von janbunke »

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2020
Re: Pannenhilfe (hoffentlich nicht notwendig)
« Antwort #2 am: 23 August, 2021, 09:56 »
Ich hatte Tomaten auf den Augen, wie komme ich auf 50 BMWs?
Habe die Zahl wohl bei "50 Jahre alte Fahrzeuge" eingestreut bekommen.
10 ist aber auch nicht schlecht!

Gruß, Jan

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4407
Re: Pannenhilfe (hoffentlich nicht notwendig)
« Antwort #3 am: 23 August, 2021, 11:46 »
Hallo Dirk, meine Daten hast du ja. So ab Karlsruhe bis hinter Stuttgart
Grüße
Uli
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline maba02

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 27
Re: Pannenhilfe (hoffentlich nicht notwendig)
« Antwort #4 am: 24 August, 2021, 08:30 »
Hallo Dirk,
das scheint eine tolle Tour zu werden. Habt ihr denn schon ein Datum, wann die Reise stattfinden soll/wird, speziell im Raum Stuttgart, Oberammergau und München?

Viel Freude am Fahren und Grüße

Martin