BMW 02 Club e.V. - Foren > Kraftübertragung (Getriebe, Achsen, Bremsen, Räder)

Unbekannter Mitnehmerflansch

(1/2) > >>

Titus:
Hallo in die Runde,

ich habe aus einem Konvolut noch folgende Flansche über und kann sie absolut nicht zuordnen.

Diese passen auf jeden Fall nicht auf die normalen 02 Hinterachswellen.

Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen.


Gruß
Sören

Uli Horb a.N.:
Passen die gar nicht/ sind maßlich unterschidlich, oder gehen sie nur nicht auf die Wellen?
Die Wellen und Naben gibt es in zwei Toleranzklassen. Wenn Du jetzt eine "große" Welle mit einer "kleinen" Nabe versuchst zu paaren wird das schwer gehen.

Wolfgang:
Der Gussmarkierung nach würde ich auf NK/Coupé Zweiliter tippen. Also BMW 2000 oder 2000 C/CS/CA.
Die hatten größere Achswellen, andere Radlager und dann auch andere Nabenflansche.
Wäre dann BMW 33413704135 .
Der 02 turbo hatte nochmals andere Radlager (Maße liegen zwischen 02 und NK) und eben diesen Nabenflansch vom 2000.

Leider für die turbo-Achsen-Umbauer wertlos ohne die Achswellen.....

Gruß
Wolfgang

Titus:
Vielen Dank für die Infos. Tatsächlich haben die Flansche 2-3mm Spiel auf der normalen 02 Welle, deshalb liegt der Verdacht auf NK näher.

Werde ich demnächst mal auf den Markt schmeissen, vielleicht kann sie ja doch jemand gebrauchen.


Gruß
Sören

CAndreas:
Ich habe einen 2000 CA, aber am Diff sind diese Flansche nicht bei meinem. Wo dann? vielleicht nur beim Kurzhalsgetriebe?

Andreas

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln