Autor Thema: 2000CS Motorstütze links wechseln (Vo.Achsträger 1.Serie)  (Gelesen 409 mal)

Offline peterzehner

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 121
hallo,
ich habe für viel Geld eine neue Motorstütze linke Seite besorgt.
(das Teil mit den 2x2 M8 Bolzen im 90° Winkel für den  Vorderachsträger 1.Serie)
Die Werkstatt sagt,dass die Vergaser ausgebaut werden müssen,um die Stütze zu wechseln.
Ist das wirklich so richtig?
Gruß
Peter
Grüße von Peter

Offline Walter2000

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6679
Re: 2000CS Motorstütze links wechseln (Vo.Achsträger 1.Serie)
« Antwort #1 am: 08 Juli, 2021, 16:41 »
Hallo Peter,
ich würde eine Motorstrebe oben im Motorraum montieren um den Motor abzufangen. Dann das rechte Motorlager komplett lösen.
Jetzt hat man die Möglichjkeit den Motor freier zu bewegen und das linke Motorlager aus- und einzubauen.
So hat es bei mir bis jetzt immer geklappt.
Gruß
Walter

Offline peterzehner

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 121
Re: 2000CS Motorstütze links wechseln (Vo.Achsträger 1.Serie)
« Antwort #2 am: 13 Juli, 2021, 21:43 »
danke für deinen Tip.Dadurch wird der Freiraum für die Stützenmontage größer.
Aus der Werkstatt hörte ich,dass es ohne Vergaserdemontage problemlos gegangen wäre.

Mein Vorderachsträger ist aus der 1.Serie.
Dazu gehört als Motorstütze die eigenartige Form mit dem Kraftfluss über einen rechten Winkel.
Dadurch ist die Abrissgefahr vom Gummi größer,als bei dem Träger der 2.Serie ab 1968,wo ein
direkter Druck von Seite zu Seite am Klotz besteht.
Gibt es Erfahrungswerte,wie lange der Silentklotz der 1. Serie hält?
Lohnt sich die Anschaffung eines Vorderachsträgers der 2.Serie?Muss man letzten Endes ins Auge fassen,
weil es diese Stütze neu nur noch bei einem Händler gibt,und der hat wohl nur noch 3 in Reserve
Gruß
Peter
Grüße von Peter

Offline Walter2000

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6679
Re: 2000CS Motorstütze links wechseln (Vo.Achsträger 1.Serie)
« Antwort #3 am: 14 Juli, 2021, 07:37 »
Hallo Peter,
der VA-Träger der späten Serie läßt sich 1:1 tauschen, wenn du auch sämtliche Motorhalter mit tauschst.
Also, alles bis zum Motorblock.
Der rechte Lenkumlenkhebel inkl. der Lagerung ist auch anders.
Ich meine der Stefan Ries hat das frühe, linke Motorlager nachfertigen lassen und bietet es aktuell auch an.
Ich habe vor zwei Monaten noch zwei davon bei ihm gekauft.

Gruß
Walter

Offline peterzehner

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 121
Re: 2000CS Motorstütze links wechseln (Vo.Achsträger 1.Serie)
« Antwort #4 am: 15 Juli, 2021, 20:25 »
ja,ich habe beim Ries auch gekauft.Hat auch maßlich gut gepasst.
Den Preis vergessen wir lieber
Gruß
Grüße von Peter