Autor Thema: Stössel der Kraftstoffpumpe hat Spiel  (Gelesen 414 mal)

Offline jneunteufel

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 78
Stössel der Kraftstoffpumpe hat Spiel
« am: 12 Oktober, 2021, 10:26 »
Hallo liebes Forum,

Mir fällt an meinem 74er 2002 immer mehr ein tickern auf, das zwar nach Ventilspiel klingt, aber laut Stethoskop aus dem Bereich der mechanischen Kraftstoffpumpe kommt. Bei mir ist im Moment die originale Pumpe mit dem kurzen Stößel verbaut. (Pumpe ist vercrimpt)

Als ich letztens die Pumpe demontiert habe, ist mir aufgefallen dass der Stössel relativ großes Spiel in der Bohrung des Zylinderkopfes hat. Das hab ich in folgendem Video abgebildet:

https://youtu.be/rrNWR_TGO-s

Gibt es dafür eine Reparaturlösung oder muss ich mich damit abfinden?

Im Moment könnte ich mir vorstellen, dass ich durch leichtes Abziehen des Isolierflansches der Pumpe eine permanente Vorspannung des Stössels erreichen könnte, die das Geräusch verhindern könnte..

Was meint ihr zu dem Problem?

Danke und lg
Johannes
E46 für den Alltag

E10 für den Sonntag

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2017
Re: Stössel der Kraftstoffpumpe hat Spiel
« Antwort #1 am: 12 November, 2021, 12:31 »
Hallo Johannes,

da es sich um radiales Spiel handel, wirst du mit Vorspannung oder ähnlichen unsinnigen Experimenten nichts erreichen.
Die Bohrung im Zylinderkopf ist leicht ausgeschlagen. Der Stößel ist aus härterem Material und wird vermutlich nicht verschlissen sein.
So lassen und fertig.
Ob man da ggf. mit deiner Buchse eine neue Führung einbauen kann, müßte man mal einen Motoreninstandsetzer fragen.

Gruß, Jan
« Letzte Änderung: 12 November, 2021, 12:33 von janbunke »

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2017
Re: Stössel der Kraftstoffpumpe hat Spiel
« Antwort #2 am: 12 November, 2021, 12:53 »
"mit einer Buchse" sollte es natürlich heißen.
Wurstfinger meets Keyboard

Offline Knaudel

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 1067
Re: Stössel der Kraftstoffpumpe hat Spiel
« Antwort #3 am: 12 November, 2021, 18:35 »
Hallo,

aufbohren und dickerer Stößel wäre vermutlich auch eine Alternative.

Gruß Knaudel

Jeder so wie er mag!
Achtung: Meine Beiträge bitte mit Vorsicht betrachten, ich bin hier nur der Praktikant!

Offline peterzehner

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 149
Re: Stössel der Kraftstoffpumpe hat Spiel
« Antwort #4 am: 12 November, 2021, 22:07 »
bei dem großen Spiel wie im Video zu sehen ist,frage ich mich,warum nicht im Betrieb dort literweise Öl nach außen dringt und die Benzinpumpe überschwemmt.Wenn nämlich garkein oder wenig öl dort vorhanden ist,dannist auch vermutlich im Zylinderkopfdeckel die Ölversorgung am Nocken gestört.Das müßte mal zunächst untersucht werden.Evtl. ist dort die Geräuschursache zu suchen.
Gruß
Peter
Grüße von Peter

Offline Uli Horb a.N.

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4397
Re: Stössel der Kraftstoffpumpe hat Spiel
« Antwort #5 am: 12 November, 2021, 22:17 »
Ich würde da garnichts machen und das so lassen.
Wenn das Geräusch allzu nervig wird, kann man dann immer noch den Stößel rausnehmen und eine elektrische Pumpe unsichtbar im Kofferraum verbauen.
Grüße
Uli

Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos. - Fangio

Offline Eric65

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 571
Re: Stössel der Kraftstoffpumpe hat Spiel
« Antwort #6 am: 13 November, 2021, 00:40 »
Hallo Johannes,

hast du auch mal das Spiel des Stößels im UT zur Nockenwelle gemessen? ... Verschleiß  dürfte die eigentliche Ursache für das laute Ticken sein. Solange du keinen Ölverlust aus dem Isolierflansch/BP hast, sehe ich da kein Problem in dem radialen Spiel. Mit nachsetzen des Isolierflansches könnte man das klöpfeln des Stößels evtl. reduzieren. Wenn aber der Pumpennocken eingelaufen ist, hat man auch weniger Hub, ... irgendwann wird´s der Pumpe halt zu wenig an "Bewegung". Hast du schon Startprobleme nach längerer Standzeit?

Gruß Eric