BMW 02 Club e.V. - Foren > Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff)

Alternative für Kunststoffhülse am Tankgeber

(1/1)

jneunteufel:
Hallo Forum!

Ich habe in diesem Forum öfters gelesen dass die Kunststoffhülse 62 16 1 350 285 am Tankgeber gerne für Undichtigkeiten sorgt. Ohne dem Forum hätte ich nicht gewusst dass es dort eine Hülse gibt, bei mir fehlte sie nämlich, und ich habe einen Schlauch verwendet der am Tankgeber gerade noch dichtet und an der Kunststoffleitung gerade noch raufpasst. Nicht ideal, das ist mir bewusst.

Ich wollte mir bei meinem BMW Händler nun die Hülse besorgen, leider ist diese nicht mehr lieferbar. Toll!

Ich habe mir nun eine Lösung ausgedacht die der oder dem anderen von euch helfen könnte. Meine Kraftstoffpumpe hat nach längerer Standzeit die ganze Benzinleitung in den Tank geleert weil das interne Rückschlagventil nicht mehr 100% dicht war.
Nun habe ich mir einen Satz Rückschlagventile besorgt, mit verschiedenen Durchmessern. Mit dabei im Set auch 6mm und 8mm (Tankgeber u Kunststoffleitung Durchmesser)
Die Ventile sind zerlegbar und ich habe mir sozusagen einen 6-8mm Adapter mit Rückschlagventil konfiguriert. Die Ventile erhält man in den bekannten Onlinehäusern und die Lösung schlägt für mich 2 Fliegen mit einer Klappe.

Viel Spaß beim nachbauen!

Lg Johannes

Uli Horb a.N.:
Du kannst auch eine einfachen PA Pneumatikschlauch nehmen. Die 2 cm bekommst Du in jeder Druckluftbude geschenkt.
https://www.landefeld.de/artikel/de/polyamid-schlauch-8-x-6-mm-schwarz-meterware/PA%208X6%20SCHWARZ

sundw2002:
Hallo Johannes,
schick mir deine Adresse, dann schick ich dir eine (gebrauchte) Hülse. Eine neue würde was kosten, dann bitte PN.
VG Wolf

jneunteufel:
Vielen Dank!

Ich brauch jetzt keinen mehr, aber der Tipp mit dem pa Schlauch ist gold wert!

Danke und lg
Johannes

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln