Autor Thema: Kindersitze/Isofix..... Erfahrungen?  (Gelesen 956 mal)

Offline brough

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 226
Kindersitze/Isofix..... Erfahrungen?
« am: 25 Februar, 2021, 20:51 »
Mittlerweile ist der Nachwuchs auch schon so groß, dass die Lösung mit rückwärtsgerichteten Kindersitz Fahrersitz nicht mehr opportun ist, zudem ist es hinten auch einfach schöner....so empfand ich das immer. (damals noch krähte kein Mensch nach Gurten oder sonstiger Sicherung auf den hinteren Sitzen und ich und mein Bruder erlebten wunderschöne Urlaube im südlichen Europa, von Italien (bis auf die Inseln), Südfrankreich, Ungarn usw. )

Zurück zum Tehma. Ich habe einige Isofix Kindersitze hier verfügbar..... und mein Mechaniker meinte, es wäre kein Thema, den "eben" anzuschweissen. Dann gibt es die Lösung über die noch zu installierenden Gurte, dazu gab es viele Threads hier im (alten) Forum.

Jetzt die Frage: hat einer schon eine Lösung probiert und kann hier einige Tips teilen?

Danke!


Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 8039
Re: Kindersitze/Isofix..... Erfahrungen?
« Antwort #1 am: 26 Februar, 2021, 12:30 »
Mit Isofix habe ich keine Lösung, als unsere Kinder noch in dem Alter waren, kam das gerade erst auf.

Wir haben die Kindersitze (BMW selber hatte damals sehr schöne, die waren natürlich gesetzt) mit auf der Rückbank nachgerüsteten 3-Punkt-Gurten befestigt. Das hat prima funktioniert. Ich weiß allerdings nicht, ob Sitze, die mit Isofix ausgestattet sind, noch auf eine normale Rückbank gehen und mit Gurten zu befestigen sind.

Schweißen würde ich da in keinem Fall etwas. Ich würde wenn dann eine fahrzeugseitige Befestigung an den Wagenboden anschrauben und Platten hinterlegen.

Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 26 Februar, 2021, 12:42 von Wolfgang »

Offline brough

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 226
Re: Kindersitze/Isofix..... Erfahrungen?
« Antwort #2 am: 27 Februar, 2021, 12:58 »
Auch mit Bildern! Vielen Dank!

Offline AlexanderE34

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 4
  • BMW, Freude am Fahren!
Re: Kindersitze/Isofix..... Erfahrungen?
« Antwort #3 am: 02 März, 2021, 18:22 »
Mit Isofix habe ich keine Lösung, als unsere Kinder noch in dem Alter waren, kam das gerade erst auf.

Wir haben die Kindersitze (BMW selber hatte damals sehr schöne, die waren natürlich gesetzt) mit auf der Rückbank nachgerüsteten 3-Punkt-Gurten befestigt. Das hat prima funktioniert. Ich weiß allerdings nicht, ob Sitze, die mit Isofix ausgestattet sind, noch auf eine normale Rückbank gehen und mit Gurten zu befestigen sind.

Schweißen würde ich da in keinem Fall etwas. Ich würde wenn dann eine fahrzeugseitige Befestigung an den Wagenboden anschrauben und Platten hinterlegen.

Gruß
Wolfgang

Hallo Wolfgang,

Wie genau habt ihr denn den Kindersitz mit 3-Punkt-Gurt befestigt? Wir wollten das auch mal versuchen, hat bei unserem Kindersitz aber nicht so recht funktioniert.

Danke schon mal!.

Gruß
Alex

Offline phil1502

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 47
Re: Kindersitze/Isofix..... Erfahrungen?
« Antwort #4 am: 03 März, 2021, 21:26 »
Hallo Alex,
bin heute erst dazu gekommen Fotos zu machen. Habe vergangenes Jahr hinten Gurte nachgerüstet und einen gebrauchten Römer King TS Sitz gekauft (im Alltagsauto ist auch was moderneres mit Isofix). Ich bin nur ein paar mal im Jahr auf kürzeren Strecken mit Nachwuchs im 02 unterwegs da habe ich keinen neuen gekauft und kann dir nicht sagen ob es die Modellreihe noch gibt.
Es funktioniert über zwei Führungen und eine der zwei verschließbaren Klammern die zugänglich werden wenn man die Sitzschale beim Einbau vorklappt. Durch diese Bauteile führt man den Gurt den man schließt und der mit der Klammer fixiert wird. Man klappt die Sitzschale wieder zurück und ist fertig.
 Ich habe noch eine farblich einigermaßen passende Decke die ich noch zur Schonung des Materials zwischen Rückbank und Sitz ausbreite.
An deiner Stelle würde ich da nichts schweißen, ein mit Gurt befestigter Sitz hält auch gut, wackelt vielleicht etwas mehr als auf einer modernen Polsterung...
Beste Grüße
Philipp

Offline brough

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 226
Re: Kindersitze/Isofix..... Erfahrungen?
« Antwort #5 am: 04 März, 2021, 10:30 »
Vielen lieben Dank! Ich habe geradem herausgefunden, dass die Sitze, die ich hier rumliegen habe, auch alle mit Gurten zu befestigen sind! Also werde ich doch das mit den Gurten machen!

Danke für die Hilfe!!