BMW 02 Club e.V. - Foren > Allgemeines

BMW 1600-2 Klimaanlage

(1/7) > >>

Ali Alansari:
Hallo!!

Lassen Sie mich zunächst sagen, wie glücklich ich bin, dieses Forum gefunden zu haben.

Mein Name ist Ali. Ich komme aus Bahrain. Der BMW 1600 ist seit vielen Jahren mein Traumauto. Ich habe endlich die Chance, einen zu kaufen.

Leider ist der 1600-2 nicht mit einer Klimaanlage ausgestattet. Bahrain ist ein sehr heißes Land und es ist unmöglich, ohne Klimaanlage zu fahren.

Also habe ich mich gefragt, ob es möglich ist, eine Klimaanlage in ein BMW 1600-2 Auto einzubauen.

Wenn es möglich ist, eine Klimaanlage zu installieren, hoffte ich, dass die Mitglieder des Forums die beste Person für den Job vorschlagen würden.

Entschuldigung, ich spreche kein Deutsch. Ich benutze Google zum Übersetzen !! 😂😂 Ich würde es begrüßen, wenn Sie vielleicht auf Englisch schreiben könnten.

Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihr Verständnis.

Grüße.

Ali

sundw2002:
Hello Ali,
what is the VIN of the car and where is it located? Do you need parts AND mounting? If interested in parts I think I could help. You could send an email...
Regards
Wolf

Uli Horb a.N.:
Hi Ali,
fitting an A/C (Aftermarket or OE) is a frequently discussed topic on https://www.bmw2002faq.com/forums/forum/8-bmw-2002-and-other-02/ so you'd probably get more info there.
Although here the information is usually more condensed.
Cheers and good luck with the AC

Ali Alansari:
Hallo Leute,

Danke für deine Antworten.

Vielleicht ist es besser für mich, auf Deutsch zu schreiben, damit die anderen Forummitglieder, die kein Englisch sprechen, verstehen können.

Ich habe diese Frage bereits beim amerikanischen Forum eingereicht. Sie schlugen vor, dass ich die Frage hier im deutschen Forum stelle.

Es scheint mir, dass eine Klimaanlage technisch möglich ist. Dies ist ein guter Anfang.

In meinem Fall brauche ich jemanden, der das für mich erledigt. Ich weiß nichts über Automechaniker und brauche die Hilfe eines Profis, um die Arbeit zu erledigen.

Ich habe mich gefragt, ob hier jemand eine professionelle Werkstatt in Deutschland oder Europa kennt, die sich auf diese Art von Arbeit spezialisiert hat.

Unten sehen Sie ein Bild eines Mercedes Adenauer mit Klimaanlage. Die Installation scheint perfekt zu sein, da sie das Dashboard nicht ruiniert. Es ist eine subtile Ergänzung des Autos, die seine Originalität nicht beeinträchtigt.

Ich habe mich gefragt, ob dies auch mit dem 1600-2 möglich ist



Wolf, vielen Dank für deine Hilfe, mein Bruder. Wie kann ich Sie direkt kontaktieren?

Nochmals vielen Dank für die Hilfe.

Alles Gute.

Ali

sundw2002:
Hallo Ali,


man kann mich über das Briefsymbol in der Signatur erreichen. Ohne aber zu wissen, wo sich der Wagen befindet und welche VIN er hat, kann und werde ich dazu nichts Konkretes sagen.
Sicher ist:
- technisch ist es möglich, ähnlich wie beim Mercedes
- finanziell ist mit ca. 5- 7k € zu rechnen, wenn das Fahrzeug in Deutschland ist und überwiegend mit Neuteilen gearbeitet wird. Es ist davon auszugehen, dass danach so ein System alle 2 Jahre neu befüllt werden muss.
Bereits 1970 hat das Nachrüsten einer Klimaanlage ca. 40% des Neuwagenwertes (BMW 2002ti) gekostet, ich habe eine entsprechende Rechnung über 4500 DM.
Viele Grüße
Wolf

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln