BMW 02 Club e.V. - Foren > Elektrik

Verkabelung Werks-Rallye BMW

(1/2) > >>

2002dw:
Hallo zusammen,

ich habe gesehen, das die Werks-BMW relativ einheitlich neu verkabelt worden sind. In der Mittelkonsole befinden sich meist 6 Kippschalte, darunter 2 oder 3 originale Zugschalter vom 02 und darunter ein grüner Knopf (normal Nebel) und Rot für die Warnblinkanlage. Im Motorraum finden sich zusätzlich meist drei eckige Relais mit Beschriftung, manchmal auch doppelt ausgeführt.

Da ich auf den mir zugänglichen Fotos die Beschriftung nicht erkennen kann, bitte ich um Hilfe.

Gibt es jemanden, der noch Kontakte zu ehemaligen BMW Elektrikern hat oder vielleicht bessere Bilder besitzt?
Die restaurierten Rallye BMW haben in der Regel nicht mehr diese Verkabelung - habe ich bisher jedenfalls nicht mehr gesehen.

Es wäre schön, wenn ich auf diesem Wege Information bekommen könnte, da ich eine solche Verkabelung gerne nachbauen möchte.

Vielen Dank schon jetzt .

Uli Horb a.N.:
ausser aus und ein kann ich nicht viel auf Deinem Bild lesen, aber ich habe eine schärfere Variante.
In einer bestimmten Vergrößerung meine ich über dem grünen (vermeintlich nebel) "Benzin" lesen zu können.
Mittlere Reihe INSTR  TWINM  FLEX oder FLEXI (wird wohl für Instrumente Twinmaster und Flexilight stehen)
Oben ganz links Oben AUS unten EIN, dann SPRIT dann


ROT=schlecht erkennbar
Grün=gut erkennbar

PS: ich habe ein DYMO 1540 und könnte Dir die Schildchen machen...

2002dw:
Super Uli, vielen Dank. Hast Du auch eine Idee bzw. ein Bild von den üblichen drei eckigen Relais die in der Regel vor Frontscheibe sitzen und auch mit blauen Schildern beschriftet sind.

Viele Grüße

Uli Horb a.N.:
Die Relais sind auf meinen Bildern nicht drauf, das ist genau zwischen dem runden und den eckigen abgeschnitten, aber die werden für die Zusatzscheinwerfer sein.

Walter2000:
Wenn du einen od. mehrere der alten grünen HELLA Zugschalter brauchst, dann könnte ich dabei helfen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln