Autor Thema: Relais für Fernlicht am 74er Modell  (Gelesen 733 mal)

Offline jneunteufel

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 78
Relais für Fernlicht am 74er Modell
« am: 14 September, 2021, 21:14 »
Liebes Forum!

Ich bin im Moment auf der Suche nach einem Schaltplan, der mir sagt wie ich ein Fernlichtrelais in meinen Wagen einbauen kann. Ich wurde auf das Thema durch diesen Eintrag aufmerksam: https://forum.bmw-02-club.de/index.php?topic=109042.msg109052#msg109052

Grund für die Recherche war ein defekter Lenkstockschalter (der ist wieder repariert, Stift war geschmolzen). Trotzdem gibt es an meinem Wagen noch einen Spannungsabfall von gut 2V über den Kabelbaum. Um in der Nacht bessere Sicht zu haben, hätte ich gern die volle Bordspannung an den Glühfäden.

Hat jemand Tipps für die korrekte Verkabelung? Ganz simpel ist die Thematik leider nicht, weil das Fernlicht irgendwie mit dem Ablendlichtrelais verbunden ist.

Würde mich über Tipps freuen!

Danke und lg
Johannes
E46 für den Alltag

E10 für den Sonntag

Online sundw2002

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 3326
Re: Relais für Fernlicht am 74er Modell
« Antwort #1 am: 14 September, 2021, 22:07 »
Hallo,
ein 74er (Linksblinker mit Facelift) hat immer ein Umschaltrelais für Fern- und Abblendlicht- wenn der Kabelbaum der originale ist. Befindet sich neben dem LiMa- regler, daneben dann das Hupenrelais.
VG Wolf
02 Fahrer seit 1979

Offline jneunteufel

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 78
Re: Relais für Fernlicht am 74er Modell
« Antwort #2 am: 14 September, 2021, 22:46 »
Hi!

Also meines Wissens haben die Wagen kein Fernlichtrelais. So wurde es auch hier von Wolfgang erklärt: https://forum.bmw-02-club.de/index.php?topic=165442.0

Bei mir sieht das so aus wie im Anhang abgebildet.
Links das Hupenrelais, dann Abblendrelais (Es hat innen nur einen Schaltkontakt und klackt beim umschalten zwischen Abblend und Fernlicht)

Ich würde gern meinen Spannungsabfall reduzieren und den Schalter entlasten.

lg und Danke
E46 für den Alltag

E10 für den Sonntag

Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 8075
Re: Relais für Fernlicht am 74er Modell
« Antwort #3 am: 16 September, 2021, 12:13 »
Das Umschaltrelais holt sich die Masse zum Schalten über die Wendel des Fernlichts, da diese ja wieder an Masse liegen. Wenn dann Plus auf das Fernlicht kommt, dann sieht das Umschaltrelais an beiden Seiten Plus und fällt ab. Das muss man erhalten.

Einfach ein Relais dazwischen zu schalten wird nicht gehen, dazu ist der Innenwiderstand der Relais-Wicklung zu gering.
Man könnte eine Shunt-Leitung über ein Relais setzen, d.h. man zweigt an der Fernlichtleitung (zB am Umschaltrelais) für die Auslösung des Relais nur ab und legt ein zusätzliches Pluskabel von der Batterie über eine Sicherung an die Fernlicht-Birnchen. Dann laufen zwei zwei Leitungen zu den Birnchen, aber so könnte es gehen.

Gruß
Wolfgang

Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2017
Re: Relais für Fernlicht am 74er Modell
« Antwort #4 am: 16 September, 2021, 12:51 »
Genau so habe ich es gemacht.
Das dicke grüngelbe Kabel ist die Plus Versorgung für meine Endstufe, die ich unter der Rücksitzbank versteckt habe.
Hat also nichts mit dem Licht zu tun.

Gruß, Jan


Offline janbunke

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 2017
Re: Relais für Fernlicht am 74er Modell
« Antwort #5 am: 16 September, 2021, 12:55 »
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das Relais schaltet bei mir nur die Zusatzscheinwerfer fürs Fernlicht.
Ist alles schon so lange her.

Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 8075
Re: Relais für Fernlicht am 74er Modell
« Antwort #6 am: 16 September, 2021, 16:07 »
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das Relais schaltet bei mir nur die Zusatzscheinwerfer fürs Fernlicht.
Ist alles schon so lange her.

Meist ist das so. Bei späten Wagen gibt es evtl. noch einen schon vorgesehenen Abzweig im Kabelbaum - müsste aber noch mal genau nachsehen, wie der genau beschaltet ist.

Am Rande: das serienmäßige (H4-) Abblendlicht ist richtig gut, da gibt es nichts zu meckern. Das Fernlicht ist etwas sehr diffus, geht für mich OK. Dass man früher so viel Zusatzlampen angebaut hat, hatte wohl vor allem in den alten Bilux-Scheinwerfern seine Ursache und in der Optik, die Rallyeautos hatten das schließlich auch.

Gruß
Wolfgang

Gruß
Wolfgang