Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 ... 10
1
Fehlerteufelchen / Re: Verlinkung von Favoriten
« Letzter Beitrag von Moderator - cw am Heute um 16:52 »
Sorry some jetzt erst dazu ....

Hast Du die Bookmarks noch? Es ist nicht alles verloren .... Du kannst ein Teil (URLs) Deiner Bookmarks durch was anderes ersetzen und dann sollte der Großteil wieder funktionieren.
Wie, das hatte ich hier schon kund getan ... bei Problemen schreibe mich bitte direkt an.
2
Zum Beispiel Molykote BR2-plus

Ein Standard 0815 NLGI2 Fett tut es vollkommen, ich nehme ausser für Gleichlaufgelenke ungern irgendwelche mit MOS2 / Graphit / Teflongedöns.
3
Hallo Wolfgang,

Danke für die schnelle Hilfe.

Gruß Peter
4
Zum Beispiel Molykote BR2-plus

Gruß
Wolfgang
5
Elektrik / Re: Tankgeber im ausgebauten Zustand prüfen
« Letzter Beitrag von Wolfgang am Heute um 11:06 »
Doch, grundsätzlich schon.

Da gibt es Masse, G und W (wenn ich das richtig im Sinn habe).
Von Masse nach G ist ein veränderlicher Widerstand je nachdem wie Du den Geber kippst,
von Masse nach W gibt es Durchgang wenn der Geber aufrecht gehalten wird und kein Durchgang in irgendeiner Position des Schwimmers.

Den Widerstandswert weiß ich nicht, in der Rep-Anleitung habe ich auf die Schnelle nichts gefunden, müsste mal schauen, ob ich einen in Reserve habe und messen.

Gruß
Wolfgang
6
Hallo Michael,

oops, gerade erst gesehen - ich muss mich an das neue Forum selber noch gewöhnen.....

Vielen Dank für die PN, ich denke Junior ist so ungeduldig, dass er am Wochenende selber da hin fährt.

Viele Grüße
Wolfgang
7

Hallo Zusammen,

ich benötige Hilfe,
ich baue gerade die Hinterachse zusammen, in der Reparaturanleitung wird ein
Heißlagerfett Shell Darina2 benannt, dieses gibt’s es aber nicht mehr zu erwerben, könnt Ihr mir
Eine alternative nennen.

Vielen Dank im Voraus.
Gruß Peter
8
Elektrik / Tankgeber im ausgebauten Zustand prüfen
« Letzter Beitrag von sundw2002 am Gestern um 21:00 »
Hallo zusammen,
gibt es einen Weg, mit Heimwerkermitteln zu prüfen, ob ein 02 Tankgeber mit Warnkontakt passende Widerstandswerte ausgibt? Hab's mit dem Multimeter versucht, aber sicher was falsch gemacht.
Über Hinweise würde ich mich freuen.
Danke und Gruß
Wolf
9
Hallo Wolfgang,

hatte Dir eine PN geschickt! ;-)
Viel Erfolg!

weissblaue Grüße,
Michael
10
Hallo Zusammen,
ich hab drei Themen zum 2002 Turbo  Ladeluftkühlung/Laderkühlung/Lader
vielleicht hat wer Erfahrungen gemacht bzw. hat Lösungen die er mit mir teilen möchte.
welche Ladeluftkühler eignen sich? In den 90er wurde die Kühler vom 745i verbaut rechts vorne,
hab leider keine Bilder mehr vom Umbau.
Für die Laderkühlung hab ich das Gebläse vom 745i besorgt, evtl. hat wer die schon mal verbaut,
Bilder wären hier sehr hilfreich.
Und zuletzt noch der Lader, was kann man als alternative verbauten , und wie weit muss dann die
Einspritzung angepasst werden?
Auf jeden Fall Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten

Gruß Peter und bleibt Gesund!
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 ... 10