Autor Thema: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen?) FRAGE!!!!  (Gelesen 1720 mal)

Offline Roesch Carsten Ravensburg

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 347


Hat jemand von euch ein genaues Maß um wieviel die Kardanwelle bei o.g. Umbau zu kürzen ist, bzw. reduziert sich das Maß um den 5ten Gang Kasten am Getriebe und de etwas dickere Hardyscheibe>>>
Vorab herzlichen Dank.....

PS: Freue mich auf schnelle Antwort, haben das für morgen geplant!!!:-)


Es ist ein Ende in Sicht!!!!

Offline Walter2000

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 6703
Re: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen?) FRAGE!!!!
« Antwort #1 am: 02 Juli, 2007, 20:33 »

Als Antwort auf: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen>) FRAGE!!!! von Roesch Carsten Ravensburg am 02. Juli 2007 20:11:09:


Hallo Carsten,

du wirst nicht drum herum kommen die Kardanwellenlänge in eingebauten Zustand zu messen.
Es gibt zwei verschiedene 5-Gang-Getriebe (GH+ME),alleine deswegen mußt du zuerst das Getriebe einbauen.
Hast du denn die Teile schon alle zusammen(Drucklager,Hardyscheibe,Nehmerzylinder etc)>

gruß
Walter2000




>Hat jemand von euch ein genaues Maß um wieviel die Kardanwelle bei o.g. Umbau zu kürzen ist, bzw. reduziert sich das Maß um den 5ten Gang Kasten am Getriebe und de etwas dickere Hardyscheibe>>>
>Vorab herzlichen Dank.....
>PS: Freue mich auf schnelle Antwort, haben das für morgen geplant!!!:-)



Gruß
Walter

Offline Roesch Carsten Ravensburg

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 347
Re: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen?) FRAGE!!!!
« Antwort #2 am: 02 Juli, 2007, 21:59 »

Als Antwort auf: Re: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen>) FRAGE!!!! von Walter2000 am 02. Juli 2007 20:33:33:


Hallo Walter,

ähnliches hab ich mir schon gedacht. Teile hab ich schon..... Mess dann auf alle Fälle erst mal im eingebauten Zustand nach..... Danke erstmal....
Gruß




>Hallo Carsten,
>du wirst nicht drum herum kommen die Kardanwellenlänge in eingebauten Zustand zu messen.
>Es gibt zwei verschiedene 5-Gang-Getriebe (GH+ME),alleine deswegen mußt du zuerst das Getriebe einbauen.
>Hast du denn die Teile schon alle zusammen(Drucklager,Hardyscheibe,Nehmerzylinder etc)>
>gruß
>Walter2000
>
>>Hat jemand von euch ein genaues Maß um wieviel die Kardanwelle bei o.g. Umbau zu kürzen ist, bzw. reduziert sich das Maß um den 5ten Gang Kasten am Getriebe und de etwas dickere Hardyscheibe>>>
>>Vorab herzlichen Dank.....
>>PS: Freue mich auf schnelle Antwort, haben das für morgen geplant!!!:-)




Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 8039
Re: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen?) FRAGE!!!!
« Antwort #3 am: 03 Juli, 2007, 16:55 »

Als Antwort auf: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen>) FRAGE!!!! von Roesch Carsten Ravensburg am 02. Juli 2007 20:11:09:


Walter hat recht, messen ist immer sicherer.

An sich gelten folgende Richtwerte für die Länge der Kardanwelle:
02 Serie 4-Gang: 1600mm
02 Sport 5-Gang: 1522mm
E21 Sport 5-Gang: 1510mm bei Vierarmflansch
... 1520mm bei Dreiarmflansch (beide Getrag 245)
E21 Schon/Sport einteiliges Gehäuse 1560 (Dreiarmflansch, Getrag 240)

Kannst ja mal melden, was bei Dir jetzt war....

Gruß
Wolfgang


>Hat jemand von euch ein genaues Maß um wieviel die Kardanwelle bei o.g. Umbau zu kürzen ist, bzw. reduziert sich das Maß um den 5ten Gang Kasten am Getriebe und de etwas dickere Hardyscheibe>>>
>Vorab herzlichen Dank.....
>PS: Freue mich auf schnelle Antwort, haben das für morgen geplant!!!:-)




Offline Roesch Carsten Ravensburg

  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 347
Re: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen?) FRAGE!!!!
« Antwort #4 am: 03 Juli, 2007, 21:46 »

Als Antwort auf: Re: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen>) FRAGE!!!! von Wolfgang am 03. Juli 2007 16:55:28:


Servus Wolfgang,

habe mal die Hälfte fertig ( Halter angefertigt mit dem E21 Lager drin, sicherheitshalber mit Gegenplatten am Tunnel im Fahrgastraum verschraubt ). Fällt mir doch gerade ein, daß es wohl noch nix wird mit messen, da mit immer noch meine D I F F E R E N T I A L S P E R R E fehlt!!!! Die laufen irgendwie alle vor mir weg!!! Werde den Umbau auf meiner HP etwas dokumentieren als kleiner Anhaltspunkt für diejenigen die das noch vorhaben.... Grueße



>Walter hat recht, messen ist immer sicherer.
>An sich gelten folgende Richtwerte für die Länge der Kardanwelle:
>02 Serie 4-Gang: 1600mm
>02 Sport 5-Gang: 1522mm
>E21 Sport 5-Gang: 1510mm bei Vierarmflansch
>... 1520mm bei Dreiarmflansch (beide Getrag 245)
>E21 Schon/Sport einteiliges Gehäuse 1560 (Dreiarmflansch, Getrag 240)
>Kannst ja mal melden, was bei Dir jetzt war....
>Gruß
>Wolfgang
>
>>Hat jemand von euch ein genaues Maß um wieviel die Kardanwelle bei o.g. Umbau zu kürzen ist, bzw. reduziert sich das Maß um den 5ten Gang Kasten am Getriebe und de etwas dickere Hardyscheibe>>>
>>Vorab herzlichen Dank.....
>>PS: Freue mich auf schnelle Antwort, haben das für morgen geplant!!!:-)



http://www.bmw2002tii.de

Offline Wolfgang

  • Global Moderator
  • BMW Fahrer
  • Beiträge: 8039
Re: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen?) FRAGE!!!!
« Antwort #5 am: 04 Juli, 2007, 09:32 »

Als Antwort auf: Re: Umbau 5-Gang Schongetriebe ( Kardanwelle kürzen>) FRAGE!!!! von Roesch Carsten Ravensburg am 03. Juli 2007 21:46:19:


Hallo,

ausgehend davon, daß vorher das Viergang ja mal gepaßt hat, kann man, wenn man Viergang und das auserwählte Fünfgang nebeneinander stellt, diese ja vermessen. Dabei sich selber nicht vermessen ;-))) und die unterschiedlichen Dicken der Hardyscheiben (3-Arm/4-Arm) von 10mm berücksichtigen. Auf einen mm kommt's am Ende nicht an. Wenn man das sorfältig macht, paßt es nachher auch.

Viel Erfolg
Wolfgang


>Servus Wolfgang,
>habe mal die Hälfte fertig ( Halter angefertigt mit dem E21 Lager drin, sicherheitshalber mit Gegenplatten am Tunnel im Fahrgastraum verschraubt ). Fällt mir doch gerade ein, daß es wohl noch nix wird mit messen, da mit immer noch meine D I F F E R E N T I A L S P E R R E fehlt!!!! Die laufen irgendwie alle vor mir weg!!! Werde den Umbau auf meiner HP etwas dokumentieren als kleiner Anhaltspunkt für diejenigen die das noch vorhaben.... Grueße
>>Walter hat recht, messen ist immer sicherer.
>>An sich gelten folgende Richtwerte für die Länge der Kardanwelle:
>>02 Serie 4-Gang: 1600mm
>>02 Sport 5-Gang: 1522mm
>>E21 Sport 5-Gang: 1510mm bei Vierarmflansch
>>... 1520mm bei Dreiarmflansch (beide Getrag 245)
>>E21 Schon/Sport einteiliges Gehäuse 1560 (Dreiarmflansch, Getrag 240)
>>Kannst ja mal melden, was bei Dir jetzt war....
>>Gruß
>>Wolfgang
>>
>>>Hat jemand von euch ein genaues Maß um wieviel die Kardanwelle bei o.g. Umbau zu kürzen ist, bzw. reduziert sich das Maß um den 5ten Gang Kasten am Getriebe und de etwas dickere Hardyscheibe>>>
>>>Vorab herzlichen Dank.....
>>>PS: Freue mich auf schnelle Antwort, haben das für morgen geplant!!!:-)