BMW 02 Club e.V. - Foren > Antrieb (Motor,Vergaser,Auspuff)

merkwürdiges Verhalten Zündverteiler 2002

(1/5) > >>

jneunteufel:
Liebes Forum,

Ich melde mich wieder mit einem Problem an meinem 2002. Ich hab den Zündverteiler bei einem bekannten an einem Prüfstand überprüfen lassen. Laut ihm ist der Verteiler ok und verstellt korrekt.

In meinem Wagen zeigt sich aber folgendes Problem:

Wenn ich den Verteiler bei 1400U auf die Kugel abblitze (25vOT), habe ich bei maximaler Ausregelung eine Vorzündung von ca 60°. Die maximale Vorzündung sollte laut Handbuch aber nur 40° betragen.

Ich habe mit einer fixen und einer einstellbaren Zündlichtpistole gearbeitet und bin nun nicht sicher ob der Fehler am Verteiler oder bei mir liegt. Was ich gemacht habe ist, die Kugel mit 25° Einstellung abgeblitzt zu haben. Diese habe ich immer mit 0° bzw mit dem festen Stroboskop abgeblitzt.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Vielen Dank
Johannes

Walter2000:
Die Kugel nicht mit dem Verstellwinkel kontrollieren!
Mit dem Verstellwinkel kannst du vorne die Riemenscheibe anblitzen und die Markierung mit dem Verstellrad passend holen.
Die Kugel ist ZZP! Heißt Verstellwinkel auf "0°" und dann anblitzen!

jneunteufel:
Entschuldigung, ich habe mich verschrieben. Ich habe die Kugel mit 0grad abgeblitzt, nicht mit 25.

Habe heut nochmals kontrolliert und wenn ich bei hoher Drehzahl die 40grad erreiche, dann habe ich bei 1000U/min nur 5-6 grad und nicht die angegeben 21-25.

Verstellt mein Verteiler zu viel?

Liebe Grüße
Johannes

Uli Horb a.N.:
Hast Du den Unterdruckschlauch abgezogen?

jneunteufel:
Ja, der war auch abgezogen.

Lg Johannes

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln