Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

quo vadis Marktplatz?... (Ideen / Weiterentwicklung (WebSite))

Stempsy,stefan ⌂ @, Niederbayern, Wednesday, 27.11.2013, 00:26 (vor 2519 Tagen) @ André

Hallo André und alle anderen

Endlich mal jemand der die Problematik anspricht.

Ich tanze da mit meiner Meinung warscheinlich mal wieder völlig aus dem Ruder,aber du hast ja gefragt-ich bin dann mal so frei.

Die Dauer der Anzeigen sollte genauso geregelt werden wie das jetzt der Fall ist.
Bei einem Marktplatz der in ein Forum mit eingebunden ist kann man die Verkaufs-und Gesuchsanzeigen genausolange nachlesen als die Beiträge selbst.
Stört das>Solange genügend Traffic auf der Homepage vorhanden ist nicht.
Hier bestünde die Möglichkeit Anzeigen erst dann schalten zu dürfen,wenn man eine bestimmte Anzahl an Beiträgen im Forum erfasst hat.
Ob das sinnvoll ist sei dahingestellt.....

Man darf nicht vergessen,dass es ja auch Suchanzeigen gibt und nicht nur Verkaufsanzeigen.
Nach manchen Teilen sucht man schon mal länger als 2,3 Monate.
Wenn man ein Teil zu verkaufen hat und sich die Mühe nach Suchanzeigen macht kann man ja ggf. auch fündig werden und muss
unter Umständen gar keine Verkaufsanzeige erstellen.
Wäre übrigens auch im Forum angebracht die Suchfunktion besser und häufiger zu Nutzen-unglaublich was das Forum da an Wissen bietet.


Ein ganz wichtiger Punkt wurde noch nicht angesprochen meiner Meinung nach.
Will/soll man die Anzahl der Beiträge in einem bestimmten Zeitrahmen begrenzen,dann ist es schon wichtig ob man beim Verkauf von mehreren Teile diese gesammelt in eine Anzeige reinstellt oder aber
für jedes Teil eine eigene Verkaufsanzeige erstellt.
Das ist auch wichtig,beim Erstellen der jeweiligen Rubrik.
In welche Rubrik setz ich eine solche Anzeige>Unter Sonstiges>

Über die "Suche" kann man allerdings das auch Umgehen bzw. findet das Teil das man sucht wenn es denn angeboten wird.

Zum Thema Preispflichtfeld denke ich genauso wie Norbert.

Ich schreibe bei Interesse den Verkäufer an-egal welcher Preis da steht oder aber auch wenn da kein Preis steht.
Macht das jeder von euch so>Wohl nicht.
Nehmen wir als seltenes Teil beispielsweise 4x Türverkleidungen für die Neue Klasse für den tilux und tii.
Ich wüsste nicht was ich dafür verlangen sollte.Mag zwar sein,dass da jetzt der eine oder andere drüber schmunzelt,aber die Teile werden auch sehr selten angeboten.


Fazit:

-kein Preispflichtfeld
-Anzeigen max.12 Monate "online" lassen
-max. 7x Anzeigen pro Woche

Gute Nacht

Stefan


p.s.: Weil´s gerade so halbweg passt.

Es wäre wünschenswert wenn man vom Admin benachrichtigt wird wenn dieser einen Beitrag im Forum löscht.

--
BMW 2000 Tilux Bj.1969

1953[image]
1969[image]Facharbeitermangel in Deutschland?-Nein,(bei vernünftigen Löhnen schon gar nicht),..


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum