Offizieller BMW Club  -  Korporatives Mitglied im AvD

BMW 02 Club e.V. - Forum

Suche:

 

Verteiler um 180° verdreht??? Motor springt nicht mehr an (Elektrik)

MarcS @, Saturday, 03.03.2018, 19:57 (vor 629 Tagen) @ sundw2002

Hallo,

danke für die Antworten.

Zündkabel waren nicht ab, verblieben auf der Verteilerkappe im Motorraum, da kann nichts verwechselt worden sein.
Wie meinst Du das mit sieben Uhr>
Aktuell schaut die Unterdruckdose - in Fahrtrichtung gesehen - exakt "nach rechts" (also zum Kotflügel).
Der Kondensator schaut somit - in Fahrtrichtung gesehen - nach links.
Habt Ihr ggf. ein Foto, wie es richtig sein muss>

Ich habe auf der Schwungscheibe gerade eine "zweite Markierung" entdeckt, bei welcher die Kipphebel des 1. und 4. Zylinders jeweils vom Nocken berührt werden, Prüflampe leuchtet an dieser Stellung auf. Der erste Zylinder dürfte dann aber nicht im OT sein.

Habe ich mich hier vielleicht doch geirrt, und die falsche Markierung verwendet>
Bei der, die ich verwendet habe, ist ein Strich auf der Nockenwelle, welcher für mich ein Indiz für OT des 1. Zylinders ist.
Oder habe ich mich hier ggf. geirrt, nicht um 180°, sondern um 90° (oder 270°)>

Die Markierung, welche ich verwendet habe, hatte einen weißen Farbkleks, die andere (270° weiter) hat keinen ... .

Grüße
Marc


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum